Versicherung & Vorsorge

3 Beiträge

Erst die Pflicht, dann das Geld

  Wenn Versicherte im Schadensfall ihren Obliegenheiten, sprich Verpflichtungen aus ihrem Versicherungsvertrag, nicht nachkommen, darf der Versicherer den Schadensausgleich verweigern. So der Tenor einer Entscheidung des Amtsgerichts (AG) München unter dem Aktenzeichen 113 C 7440/10. Im konkreten Fall muss für den späteren Kläger die Erholung nach seinem mehrmonatigen Urlaub jäh […]

Sozialgericht Düsseldorf: Unfallversicherung zahlt nicht

Die gesetzliche Unfallversicherung gehört zu den sozialen Sicherungssystemen in Deutschland. Einen Rundum-Schutz gewährt sie allerdings nicht. Denn ihre Leistungen beschränken sich auf Unfälle, die im Zusammenhang mit einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis stehen. Dies bedeutet: Versicherungsschutz besteht ausschließlich am Arbeitsplatz sowie auf dem Weg von daheim dorthin und zurück. Der gesamte Freizeitbereich […]

Sturmtief „Burglind“: der beste Versicherungsschutz für Haus, Hab & Gut

Auch jetzt im Winter laufen Stürme und Orkane zu großer Form auf. So das Sturmtief „Burglind“ ordentlich gewütet. Zum Glück ist, wer den richtigen Versicherungsschutz hat, auf der sicheren Seite und bleibt deshalb nicht auf den Schäden sitzen. Die mit Abstand wichtigste Versicherung bei Sturmschäden ist die Wohngebäudeversicherung, gleich danach […]