Installation

Darunter versteht man primär Elektroinstallationen – und zwar die der Stromversorgung und der elektrischen Beleuchtung im Haushalt.

Grundkenntnisse sind zwingend von Nöten, wenn hier in Eigenregie gearbeitet werden soll. Das gilt bereits beim Steckdosenwechsel oder der Installation einer neuen Lampe.

Vor jeder Installation muss der betreffende Stromfluss abgestellt und die jeweiligen Leitungen überprüft werden. Größere Eingriffe in die Elektroversorgung gehören in die Hand des Fachmanns/-frau beziehungsweise des zuständigen Haustechnikers. So bleibt man auch auf der sicheren Seite was den Versicherungsschutz des Gebäudes und die eigene Gesundheit angeht.