Jahresprimärenergiebedarf

Dieser Begriff steht in der Energieeinsparverordnung und gibt an, wie viel Energie während eines durchschnittlichen Jahres für Heizen, Lüften und Warmwasser benötigt wird. Der zulässige Höchstwert ist abhängig von Nutzfläche und Volumen eines Gebäudes .

Die größte Komponente beim Jahresprimärenergiebedarf ist die Jahresheizwärme.

ähnliche Artikel

Next Post