Immobilien von A – Z

Backstein

Auch Ziegelstein genannt. Baustein besteht zu 100 Prozent aus naturreinem, gebranntem Ton oder Lehm und ist häufig (wenn auch nicht ...

Bauabnahme

Bei der Bauabbnahme gibt es sowohl eine privatrechtliche als auch eine baurechtliche Seite. Bei der privatrechlichen Bauabnahme geht das Gebäude ...

Bauantrag

Wer keine Baugenehmigung hat, kann auch nicht bauen. Deshalb muss der Bauherr vor Beginn seines Vorhabens laut Bauvorlagenverordnung einen Bauantrag ...

Bauanzeige

Der Bauherr reicht seine Bauanzeige direkt vom bei der zuständigen Baubehörde ein. So gibt er ein Bauvorhaben bekannt, welches nicht ...

Baubeschreibung

Detaillierte Aufstellung über Ausstattungs- und Ausfertigungsmerkmale eines Bauvorhabens. Die Beschaffenheit der Wände und des Daches, die Heizung, die Art der ...

Baubiologie

Die Baubiologie ist die Lehre zwischen dem Lebewesen Mensch und seiner gebauten Umwelt. Ein baubiologisch ideales Wohnumfeld liegt vor, wenn ...

Baufeuchte

Im Gebäude entsteht durch die nasse Verarbeitung von Baustoffen, wie z.B. Putz oder Farbe, zwangsläufig Feuchtigkeit. Schlechter Fassadenschutz bei Starkregen ...

Page 1 of 6 1 2 6