Home Traufe

Die Traufe (auch Dachtraufe oder Dachfuß genannt) ist der Abschluss eines Steildaches und befindet sich dort, wo die Dachrinne angebracht wird. Die Traufe muss über die Gebäudemauer hinausreichen, damit das Regenwasser nicht ins Mauerwerk gelangen sondern vorher abtropfen kann.

Die Länge der Traufe entspricht der Breite der Dachfläche.