Wohnzimmer einrichten – mit viel Liebe zum Detail

Wer noch auf der Suche nach den besten Tipps zum Wohnzimmer einrichten ist, der findet in diesem Beitrag zahlreiche Inspirationen. Egal ob modern, klassisch oder minimalistisch – lassen Sie sich überraschen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hypotheken.fmh.de zu laden.

Inhalt laden


 

Das Wohnzimmer ist meist das Herzstück der Wohnung – hier kommt die Familie zusammen und kann entspannt den Tag ausklingen lassen, gemütlich eine Serie streamen oder einfach nur mit den Kindern kuscheln.

Die ersten Schritte – Wohnzimmer einrichten mit guten Ideen

In erster Linie sollte das Herzstück der Wohnung mit viel Liebe und Stil eingerichtet werden. Natürlich ist das bekanntlich Geschmackssache. Doch jeder mit ein wenig Ahnung von Stil und Geschmack weiß, dass man auf einige einfache Dinge achten kann. Diese sorgen für den feinen Unterschied und lässt Sie und Ihre Familie sich in Ihren vier Wänden so richtig wohlfühlen.

AngebotBestseller Nr. 1
EGLO Wandlampe Townshend, 1 flammige Vintage Wandleuchte im Industrial Design, Retro Lampe...
  • Der moderne Materialmix aus dem massivem, hellen Echtholz Holzbalken sowie schwarzem Stahl verleiht dieser...
  • Wandlampe im stylischen Industrie Design für den Innenbereich wie Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer, Küche...
  • Das abgebildete Filament Leuchtmittel ist nicht im Lieferumfang enthalten und unter "EGLO 11555" separat...
Bestseller Nr. 2
1000 Lights: BU (Bibliotheca Universalis)
  • Fiell, Charlotte & Peter (Autor)

Neben den Möbeln selbst spielen auch die Farben, die eingesetzt werden, eine bedeutende Rolle. Die Möbelstücke sollten nach den jeweiligen Vorstellungen gekauft werden. Die Entscheidung ist auch eine Frage des Stils: Es gibt nämlich durchaus eine große Auswahl im modernen, mediterranen sowie auch im klassischen Möbelbereich. Wer alles einfacher und dezenter gestalten möchte, der wählt minimalistische Möbel, die in jede Wohnung passen.

Farbvielfalt auch im Wohnzimmer wagen

Bei den Farben gilt beim Wohnzimmer einrichten folgendes: Grundsätzlich sind intensive und knallige Farben für große Räume gut geeignet, während in kleineren eher auf dezente Pastellfarben gesetzt werden darf. Wer sein Wohnzimmer minimalistisch einrichten möchte, der kann auf kühle Töne setzen. Möchten Sie Ihren Wohlfühlraum hingegen modern oder klassisch einrichten, dann sind auch Braun-, Rot-, Orange- oder Beigefarben sehr angesagt.

Daneben raten Experten, noch auf folgende Punkte Wert zu legen:

  • Spannende Farbkombinationen
  • Einbauen von Lieblingsstücken, die für einen besonderen Charme sorgen
  • Unterschiedliche Muster miteinander kombinieren
  • Regale als Raumtrenner
  • Spiel mit dem Licht
  • Moderne Möbel für die elektrischen Geräte
  • Holzmöbel richtig in Szene setzen

Mithilfe dieser Liste können Sie sich aber einen ersten Eindruck verschaffen, worauf Sie achten können, um nicht in einem Raum mit einem bunten Mix aus verschiedenen Stilen leben zu müssen. Wer noch auf der Suche nach weiteren Beispielen zum Wohnzimmer einrichten ist, der sollte unbedingt in einem Möbelgeschäft gehen, um sich direkt vor Ort nach den neuesten Trends umzusehen. Dank verschiedener Ideeninspirationen können Sie nun das Wohnzimmer Ihrer Wahl geschmackssicher gestalten. Wichtig ist, dass Sie sich genau für die Dinge entscheiden, die Sie und Ihre Persönlichkeit spiegeln. Die eigene Wohnung sagt nämlich viel über die Persönlichkeit und den Charakter ihrer Bewohner aus.



Das Wohnzimmer modern einrichten – wie geht das?

Wer sich für die moderne Variante im Wohnzimmer entscheidet, der wünscht sich klare Linien, keine altbackenen Farbtöne, sondern dezente Farbtupfer sowie edle und teure Materialien. Um dem Raum einen letzten Schliff zu verpassen, können zudem einzigartige Möbel von Designern oder wertvolle Gemälde integriert werden. Dank einzigartiger Elemente wird ein sonst sehr modernes Wohnzimmer besonders und hebt sich von anderen Räumen ab. Ein modernes Wohnzimmer einzurichten bedeutet, sich immer wieder der Zeit anzupassen. In dem Zusammenhang können nach wenigen Jahren bereits einzelne Elemente ausgetauscht werden. Ihr Wohnzimmer geht also mit der Zeit.

Welche Elemente sind typisch für moderne Wohnzimmer?

Im Vergleich zum klassischen Stil, weisen moderne Räume vor allem klare Strukturen, zeitgenössische Materialien (wie Kohlefaser oder Chrom), sanfte Farbkombinationen und niedrige, dafür aber längliche Möbel auf. Modern bedeutet auch, den Raum für mehrere Zwecke nutzen zu können – das heißt, dass ein Bücherregal beispielsweise den Ess- vom Wohnbereich trennt. Diese Elemente spielen vor allem dann eine Rolle, wenn man ein Wohnzimmer mit Essbereich einrichten möchte. Aufgrund des Platzmangels oder der modernen Raumaufteilung in Wohnungen trifft das nämlich in vielen Appartements zu.

AngebotBestseller Nr. 1
VASAGLE Bücherregal mit 6 Fächern, Holzregal, Würfelregal, Aufbewahrungsregal, 65,5 x...
  • Bücherstapel auf Ihrem Schreibtisch? Zeit für ein praktisches Regal, in dem Sie all Ihre Bücher ordentlich...
  • Zuverlässige Ablage: Die Belastbarkeit eines jeden Fachs dieses stabilen Bücherregals beträgt 15 kg. Im...
  • Verzichten Sie nicht auf Stil: Lieben Sie moderne Möbelstücke mit geraden Linien und rechten Winkeln? Dann...
AngebotBestseller Nr. 2
VASAGLE Bücherregal, Regal, Standregal zur Präsentation, freistehender Schrank,...
  • Geräumig, praktisch, dekorativ: Egal ob Sie Platz für Spielsachen oder Bücher benötigen oder Ihre...
  • Mehr Sicherheit: Andere freistehende Möbelstücke neigen dazu, umzukippen oder zu wackeln. Dieses...
  • Professionelles Finish: Alle Kanten des Regals sind versiegelt, damit sie schön glatt sind und nicht...

Kunstkenner können in modernen Wohnzimmern ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Für mehr Inspirationen können Sie sich mit zeitgenössischer Kunst befassen und damit dann passende sowie moderne Elemente einbauen. Dazu gehören beispielsweise selbst gestaltete Lichterketten, die dem Raum einen tollen und gemütlichen Touch verleihen. Moderne Räume sind so gestaltet, dass die Kombination verschiedener Farben möglichst subtil ist. Die Farben fallen auf, wenn Sie den Raum betreten – sie wirken aber keinesfalls überfordernd oder übertrieben. Wer noch unsicher bezüglich der richtigen Farben ist, der kann sich am Raum selbst orientieren.



Ist das Wohnzimmer beispielsweise sehr hell, können Sie ruhig ein paar dunkle Farbakzente setzen. Haben Sie hingegen eher weniger Licht im Raum, dann entscheiden Sie sich für helle Farbtöne. Moderne Wohnzimmer werden häufig in einem schönen Rot und Weiß gehalten. Diese beiden Farben in Kombination sorgen für eine tolle Wohlfühlatmosphäre. Doch auch andere Farben wie Mintgrün, Ocker oder Schwarz finden hier Einzug. Pflanzen, bunte Kissen und passende Vorhänge runden das moderne Wohnzimmer ab.

Wohnzimmer einrichten – der Rückzugsraum mit minimalistischem Flair

Wenn Ihr Wohnzimmer nicht so groß ist bzw. Sie einen Wohnraum mit integriertem Essbereich haben, dann gibt es noch viele weitere Tipps. Kleinere Räume können mit schönen Farben größer gemacht werden. So ist es sinnvoll, statt auf grelle Farben auf Pastelltöne zu setzen. Diese lassen den Raum optisch größer erscheinen. Je nach Ihrem persönlichen Geschmack können das beispielsweise Rosa- oder Mintgrüntöne sein.

In kleinen Räumen ist es bedeutsam, dass Sie Möbelstücke erwerben, die möglichst praktisch sind und viel Stauraum enthalten. So kann viel untergebracht werden. Wichtig auch in kleinen Räumen, dass nur wenige Dinge herumliegen, ansonsten wirken sie schwer und dominant. Wer sein kleines Wohnzimmer mit Holz einrichten möchte, der sollte zu große und wuchtige Möbelstücke vermeiden. Die Proportionen und die Materialien der Möbel spielen eine wichtige Rolle für ein gemütliches und kleines Wohnzimmer. Dank der großen Auswahl im Internet oder im Fachhandel vor Ort finden Sie viele passende, grazile Möbelstücke.

Bestseller Nr. 1
FineBuy Esszimmerstuhl Tulpe Samt Rosa Gepolstert | Küchenstuhl mit Goldfarbenen Beinen |...
  • EINZIGARTIGES TULPENDESIGN ✔ Polsterstühle waren lange Zeit in Küche und Essbereich nicht üblich, doch...

  • ABMESSUNGEN ✔ Breite: 47,5 cm // Höhe: 80 cm // Tiefe: 53 cm // Sitzhöhe: 47 cm // Sitzfläche (BxT):...

  • MATERIAL ✔ Die Sitzschale des Essstuhls besteht aus Samt. Die Beine wurden aus Eisen hergestellt.

Bestseller Nr. 2
DUOCACL Stuhlkissen - 16-teilige Stuhlsocken, süße Katzenpfoten Stricken Designmöbel...
  • Geräuschreduzierung: Gestrickte Möbelseinsocken für den Heimgebrauch sorgen für eine weiche Dämpfung...
  • Einzigartige Dekoration: Modische Farben und attraktive Designs passen zu jedem Dekor. Sie können sie für...
  • Hochwertige Materialien: langlebig und dehnbar, rutschfest, halten die Socken das Bein fest.

Zudem sollten Sie den Raum nicht vollstellen und ausreichend freie Flächen lassen. Das wirkt einladend und gemütlich. Außerdem kann auch die Höhe des Raumes gut genutzt werden. Höhere Regale bieten ausreichend Platz für alle Gegenstände und Besitztümer der Bewohner. Grundsätzlich passt der minimalistische Stil mit wenig Dekoration, wenigen Bildern, Querstreifen auf der Wand, gestreiften Teppichen, schlichten Spiegeln und einfachen Möbeln am besten in kleine Wohnzimmer.

Wohnzimmer einrichten –  Welche Stile gibt es sonst noch?

Neben dem modernen und minimalistischen Stil gibt es auch noch folgende Möglichkeiten der Einrichtung:

  • Klassischer Stil: Wer sein Wohnzimmer gern für eine lange Zeit einrichten möchte und dabei auf Eleganz Wert legt, der entscheidet sich für den klassischen Stil. Zeitlose Möbel, schlichte Farben wie Schwarz und Weiß sowie ein harmonisches Zusammenspiel zwischen den Dekorationselementen und den Möbeln spielen beim klassischen Stil eine bedeutende Rolle.
  • Landhausstil: In diesem Stil kommen vor allem weiche und warme Farben sowie klassische Muster vor. Wer einen besonders gemütlichen Touch in seiner Altbauwohnung oder seinem Altbauhaus haben möchte, der wählt diesen Stil. Auch in alten Bauernhäusern ist dieser Stil zu finden. Es kommt sehr viel Holz zum Einsatz – das sorgt für einen rustikalen Touch.
  • Mediterraner Stil: Möchten Sie das Urlaubsfeeling nach Hause holen? Dann ist ein Wohnzimmer im mediterranen Stil mit dezenten Brauntönen und vielen Fliesen die perfekte Wahl. Hier kommen neben Natursteinen auch bestimmte Farbkombinationen vor. Die wohl typischsten Farben für den mediterranen Stil sind ein helles Blau sowie Weiß. Diese Kombination entdeckt man häufig in griechischen Gebäuden.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die verschiedenen Stile miteinander zu kombinieren und exotische Elemente hereinzuholen. Im asiatischen Stil beispielsweise setzen Personen auf besondere Elemente, wie eine Buddha-Statue oder Mangoholz. In den meisten Wohnungen findet sich eine Mischung unterschiedlicher Stile – so kann sich die Einzigartigkeit der Wohnungsbesitzer perfekt spiegeln.

Fazit

Beim Wohnzimmer einrichten sollte man auf verschiedene Punkte Wert legen. Ein Wohnzimmer kann in einem einzigen Stil gehalten werden oder eine harmonische Kombination aus mehreren Stilen aufweisen. Wichtig bei der Kombination ist, dass die Elemente zueinander passen und kein Geschmackschaos entsteht. Egal ob Sie das Wohnzimmer modern oder ein Wohnzimmer mit Essbereich einrichten möchten – achten Sie auf die Möbel, die Farben, die Details und nachfolgend auf das Ambiente, das durch die Kombination entsteht. Durch kleine Akzente wie Pflanzen, Dekorationselemente, Vorhänge usw. können Sie Ihrem Wohnzimmer den letzten Schliff verpassen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hypotheken.fmh.de zu laden.

Inhalt laden


 


ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar