Bieber

Steuern sparen: Wenn Biber im Garten wüten…

Biber sind putzig, können aber viel Schaden in mit Liebe gepflegten Ziergärten und Nutzgärten anrichten. Dürfen Hauseigentümer die Beseitigung dieser Schäden als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend machen und so Steuern sparen? Darüber muss demnächst der Bundesfinanzhof (BFH) entscheiden, wie der Bund der Steuerzahler berichtet. Reichlich Ärger hatte ein Hauseigentümer-Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen mit einer lebhaften Biber-Truppe. … Weiterlesen …

housebuilding

Renovieren und Steuern sparen

✈ Renovieren kostet oft viel Geld. Ein Umzug ebenfalls. Doch das Finanzamt beteiligt sich an den Kosten. ► Lesen Sie, wie das funktioniert ✓

Neubau Lueften

Keine Grunderwerbsteuer auf künftige Erschließungskosten

Manchmal will das Finanzamt einfach zu viel. So geschehen in einem Fall, den der Bundesfinanzhof (BFH) unter dem Aktenzeichen II R 31/02 zum Thema Grunderwerbsteuer auf künftge Erschließungskosten entschied. Ein Immobilienkäufer hatte zwei noch nicht erschlossene Grundstücke erworben und mit dem Verkäufer vereinbart, die Verpflichtung aus einem Ablösungsvertrag über zukünftige Erschließungsbeiträge, den dieser mit der … Weiterlesen …