Teichbrücke – Ratgeber

Mit einer Teichbrücke setzten Sie Ihren Gartenteich ganz gekonnt in Szene. Mit einer Teichbrücke haben Sie die Möglichkeit, Ihren Teich mit einer ganz anderen Perspektive zu sehen. Sie schauen direkt auf die Wasseroberfläche und können die Fische oder andere Tiere genau und besser beobachten.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hypotheken.fmh.de zu laden.

Inhalt laden


 

Im nachfolgenden Text erklären wir Ihnen, welche Funktion eine Brücke über dem Teich hat, welche unterschiedlichen Materialien es gibt und welche Vor- beziehungsweise Nachteile diese einzelnen Materialien haben.

Teichbrücke — Highlight und Funktionen

Eine Brücke für den Teich ist nicht nur ein wahres Highlight in jedem Garten, sie dient auch dazu, verschiedene Funktionen zu erfüllen. Je nachdem, wie groß Ihr Gartenteich ist, wird es wahrscheinlich schwer sein, an alle Stellen vom Ufer aus zu gelangen. So kann eine Brücke über Ihren Teich Abhilfe schaffen und Ihnen helfen, auch sicher in den mittleren Bereich zu kommen.

Vielleicht benötigen Sie diese Brücke auch, um sicher und vor allem trocken auf die andere Seite zu gelangen, wenn sonst keine Möglichkeit besteht den Teich zu umrunden oder zu überqueren.

Bestseller Nr. 1
Heissner: Teichbecken | Teich-Wanne nierenförmig | Teichschale bis 1.000 Liter |...
  • KLEINES PARADIES: Gestalten Sie Ihren Teich zu einem kleinen Paradies und bringen Sie Wasserpflanzen in den...
  • NATÜRLICHE FORM: Die geschwungene, natürliche Form des Fertigteichbeckens lässt sich wunderbar harmonisch...
  • EINFACHER EINBAU: Unser Teichbecken ist einbaufertig und kann direkt in Ihrem Garten eingegraben werden!
Bestseller Nr. 2
OASE 36770 Teichschale PE 1000 | Teichbau | Kunststoffbecken | Gartenteich | Fertigteich |...
  • Guter Grund für Ihren Teich: Die Teichschale PE 1000 aus Kunststoff ist die ideale Alternative zum...
  • Die vorgefertigten Formen machen den Teichbau besonders einfach, denn Tief-und Flachwasserbereiche für...
  • Auch lassen sich die entsprechenden Pumpen leichter aufstellen

Eine weitere positive Eigenschaft einer Brücke über den Gartenteich ist zudem, dass Sie den Wasserbewohnern Schatten bietet, gerade Fische halten sich bei starker Sonneneinstrahlung bevorzugt im Schatten auf. Auch Ihr Teich selber profitiert von diesem Schattenspender, da so das Wasser nicht so schnell verdunstet.

Mit einer Brücke über den Teich können Sie modern und stilvoll Ihren Garten mit der Terrasse verbinden. Mit sogenannten Terrassendielen können Sie so ganz bequem und naturecht Ihren Weg über den Teich zum Garten planen.

Welche unterschiedlichen Materialien gibt es bei Teichbrücken?

Garten- beziehungsweise Teichbrücken können aus allen Materialien bestehen, die im Außenbereich Verwendung finden – Beispiel Holz, Metall oder auch Stein.  Selbstverständlich gibt es auch Brücken, die eine Kombination aus mehreren Materialien sind, hierbei findet auch Kunststoff seine Verwendung. Im nachfolgenden erläutern wir die unterschiedlichen Materialien genauer und zeigen Ihnen sowohl sie Vor- als auch die Nachteile auf.

Holzbrücke für den Teich

Die Mehrheit aller Brücken für den Teich besteht aus Holz. Diese sind besonders beliebt, da Sie ein natürliches und warmes Ambiente bieten. Für die Bauweise werden in der Regel Nadelbaumhölzer verwendet, da diese mehr Harz absondern und wetterbeständiger sind. Es finden aber durchaus auch andere Holzsorten Ihre Verwendung.

Holzbrücken gibt es sowohl in hellem Holz als auch in dunklem Holz. Letzteres ist allerdings besser geeignet, da man auf dunklem Holz den Schmutz nicht so sehr sieht. Selbstverständlich können Sie auch ein helles Holz wählen, hierbei sollten Sie allerdings beachten, das dieses regelmäßig gereinigt werden muss, um schön und ansehnlich zu bleiben.

Die Vor- und Nachteile auf einem Blick

Holzbrücke haben den Vorteil,

– besonders natürlich zu wirken

– dass man sie gut und einfach als Verbindung mit der Terrasse einsetzen kann

Holzbrücken haben den Nachteil,

– das sie regelmäßig gepflegt werden müssen

– dass sie bei Regen oft rutschig sind

– dass sie mit der Zeit verwittert

Wann eignen sich Holzbrücken für den Teich?

Holzbrücken für den Garten und den Teich sind besonders gut geeignet, wenn man den Rest im Garten auch schon viel auf Holz gesetzt hat. Dieses wirkt im Gesamtbild einfach stimmiger.

Metallbrücken für den Teich

Eine Teichbrücke aus Metall wirkt modern und eignet sich gut als Gestaltungselement für den Garten. Die Vor- und Nachteile im Überblick

Metallbrücken haben den Vorteil,

– dass sie robust sind

– dass sie Wetterbeständig sind

– dass sie eine lange Haltbarkeit haben

– dass sie nicht viel Pflege benötigen

Metallbrücken haben den Nachteil,

– dass Sie kein natürliches Element sind

– dass sie sich oft nicht harmonisch mit Terrassen verbinden lassen

Wann eignet sich eine Teichbrücke aus Metall für den Teich?

Eine Metallbrücke für den Garten und Teichbereich eignet sich gut, wenn man sowieso schon viele Accessoires und Möbel aus Metall hat. So wirkt der gesamte Garten einfach einheitlich und modern.

Steinbrücken für den Teich

Teichbrücken aus Stein kennt man vielleicht aus Asien, denn hier kommen sie in sämtlichen Wassergärten regelmäßig zum Einsatz. Bei uns in den Gärten sieht man sie bis jetzt eher selten, obwohl sie eine so natürliche und leicht romantische Atmosphäre verleihen. Die Vor- und Nachteile auf einem Blick. Steinbrücken haben den Vorteil,

– dass sie sehr robust sind

– dass Sie sehr langlebig sind

– und ein natürliches und romantisches Flair in den Garten bringen

Steinbrücken haben den Nachteil,

– dass sie ein zusätzliches Fundament benötigen

­- dass sie sehr schwer sind

– dass sich dort Moos bildet, das bei Nässe gefährlich rutschig werden kann

Wann eignet sich eine Brücke aus Stein für den Teich?

Sowohl die Metall als auch die Steinbrücke sind eine sehr gute Wahl bei der Kombination von Gabionen Boxen aus Stein und Metall.

Diese Garten-Einrichtungen haben sich durch Ihre Langlebigkeit und aufgrund der leichten Pflege in den letzten Jahren auf dem Markt bezahlt gemacht.

Kunststoffbrücken für den Teich

Brücken aus Kunststoff sind pflegeleicht und anpassungsfähig, wodurch sie sich in fast jeden Garten integrieren lassen. Kunststoffbrücken sind heutzutage immer beliebter, da man sie zum Beispiel auch in Holz- oder auch Steinoptik kaufen kann. Die Vor- und Nachteile auf einem Blick. Kunststoffbrücken haben den Vorteil,

– dass sie sehr anpassungsfähig sind

– dass sie pflegeleicht sind

Ein Nachteil bei günstigen Kunststoffbrücken kann manchmal die schlechte Verarbeitung sein.

Wann eignet sich eine Teichbrücke aus Kunststoff?

Kunststoffbrücken sind optisch so anpassungsfähig, dass sie sich in jeden Garten optimal anpassen lassen. Egal ob klein, groß mit Geländer oder ohne, Stein oder Holz Look. Hier stehen einem die unterschiedlichsten Modelle zur Verfügung.

Wo kaufen Sie Ihre Brücke für den Teich am besten?

Eine Brücke für den Teich kann man sowohl im Baumarkt als auch in unterschiedlichen Online-Shops im Internet kaufen. Doch wo liegt jetzt der Unterschied?

Ein Baumarkt bietet zwar den Vorteil, dass man sich die Brücke, das Material und die Verarbeitung genau ansehen kann. Der Nachteil ist aber, dass man im Gegensatz zum Internet eine geringere Auswahl und in der Regel nur vorgefertigte Maße hat.

Bestseller Nr. 1
Mini-Teichpflanzen-Set - Multi - 1 rote Seerose, 1 Sauerstoffpflanze, 2 Wasserpflanzen -...
  • MINI-TEICHPFLANZEN-SET: Dein eigener winterfester Mini-Teich? Mit diesem DIY-Teichpflanzenset kannst du eine...
  • EXTRA SCHNELLES WACHSTUM: Alle Teichpflanzen werden direkt in unserer Gärtnerei mit einer einzigartigen...
  • ENTHÄLT: 1x Seerose, 1x Sumpf-Schwertlilie, 1x Hechtkraut, 1x Nadelkraut (Jungpflanzen, KEINE Samen) 1x...
Bestseller Nr. 2
6er Pflanzkorb Set | Teichpflanzen winterhart Set | Sauerstoff Teich | Wasserpflanzen...
  • 💧6ER TEICH PFLANZEN - Dieses 6-teilige Teichpflanzen Set enhält 1x Kalmus (Acorus calamus), 1x Ufer-Segge...
  • 💧SAUERSTOFF TEICH - Die reinigende Teichpflanzenmischung sorgt für einen klaren und sauberen Teich. Die...
  • 💧IM TEICH - Pflanzen Sie die Teichpflanzen am Ufer entlang oder lassen Sie sie in einem Teichkorb direkt im...

Das Internet hingegen bietet Ihnen nicht nur eine Riesen Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, verschiedene Modelle und Preise zu vergleichen und können sich zugleich die Bewertungen dazu ansehen.

Sollten sich in Ihrem Haushalt Kinder aufhalten, sollten Sie vielleicht auch auf die nötige Sicherung der Brücke achten, sodass die Kinder die Brücke gefahrlos Betreten können. Vielleicht wählt man in diesem Fall besser eine Brücke mit Geländer aus, dieses beeinflusst den Preis natürlich auch.

Teichbrücke selber bauen

Sie sind handwerklich begabt und überlegen, eine Brücke selber zu bauen, statt sie fertig zu kaufen? Nachfolgend erklären wir, worauf es dabei ankommt und was Sie beim Bau der Brücke beachten sollten.

Um eine geringe Spannweite der Brücke zu haben ist es von Vorteil, die Brücke an der schmalsten Teichstelle aufzustellen. Die Maße der Brücke sollten zum Teich passen. Sollte die Brücke den größten Teil des Teiches verdecken, wirkt es nicht harmonisch. Zudem ist es wichtig, dass die Brücke an beiden Enden zum großen Teil über das Ufer hinaus ragt, um die Brücke zu stützen.

Bestseller Nr. 1
Teichbau und Teichtechnik
  • Hagen, Peter (Autor)
Bestseller Nr. 2
Teichbau und Teichtechnik
  • Hagen, Peter (Autor)

Brücken, die zum Begehen aufgebaut warden, sollten mindesten zwischen 60 und 80 cm breit sein. Wer es breiter haben möchte, darf dieses natürlich auch tun. Nur schmaler sollte sie nicht sein. Wenn Sie die Brücke möglichst dicht über den Wasserspiegel bauen, ersparen Sie sich Stufen ich der auch Rampen an den Enden.

Was kostet eine Brücke für den Teich?

Wieviel eine Brücke für den Teich kostet, hängt von ganz unterschiedlichen Faktoren ab – etwa,

  • für welches Material man sich entscheidet. Soll es beispielsweise eine massive Steinbrücke sein oder eine leichte Kunstoffbrücke,
  • wie groß ist der Teich und wie groß die Brücke sein sein. Benötigen Sie vielleicht nur eine kleine Brücke, ist es selbstverständlich günstiger als größere Brücken.

Wenn Sie verschiedene Materialien und Preise vergleichen, werden Sie feststellen, dass es eine gute Auswahl an günstigen aber auch an teuren und qualitativ hochwertigen Brücken gibt.

Günstige Brücken für den Teich

Günstig ist ein Begriff, den man nicht ganz eindeutig definieren kann, da jeder bei diesem Begriff andere Ansichten hat. So liegt für den einen eine günstige Brücke unter 100 Euro, und für einen anderen sind 300 Euro noch ein günstiges Angebot. Im Grunde muss jeder für sich selber entscheiden, wie viel er für eine Brücke ausgeben möchte.

Fazit

Es ist auf jeden Fall ratsam, sich im Vorfeld genau zu überlegen, welche Brücke zum Garten passt. Möchten Sie es lieber warm und natürlich, aber dafür pflegeintensiv oder lieber kalt, modern und pflegeleicht? Des Weiteren steht Ihnen natürlich frei, eine Brücke selber zu bauen, um Sie komplett den eigenen Wünschen anzupassen. All diese Aspekte sind zu beachten, sodass Sie mit Ihrer neuen Brücke auf lange Sicht glücklich und zufrieden sind.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hypotheken.fmh.de zu laden.

Inhalt laden


 


ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar