Heizstrahler für die Terrasse – Top 4 Terrassenstrahler

Wenn die Abende im Freien zunehmend kühler werden, ist ein Heizstrahler für die Terrasse ein willkommener Gegenstand. Denn er spendet Wärme, erzeugt eine gemütliche Atmosphäre und kann den Abend mit der Familie und Freunden ungemein verlängern.

Warum nicht auch in der kalten Jahreszeit die Sterne betrachten? Mit einem entsprechenden Heizgerät geht das wunderbar.

Terrassenheizstrahler kaufen – Worauf sollte man achten?

Mittlerweile gibt es auch für die heimische Terrasse eine große Auswahl an Heizstrahlern. Sie unterscheiden sich unter anderem nach:

  • Design inklusive Materialbeschaffenheit
  • Konzeption
  • Funktionsdauer
  • Größe
  • Brennstoffart
  • Leistung
  • Preis

Diese Faktoren bestimmen natürlich bereits die Vorauswahl. Es gibt darüber hinaus aber noch andere wichtige Kaufkriterien, die man beachten sollte, wenn man einen Terrassenheizstrahler kaufen will. Der Einsatzort ist in diesem Fall eher Nebensache, denn es versteht sich von selbst, dass man einen explizit für die Terrasse konstruierten Heizstrahler nicht im Innenbereich verwenden sollte.

Beim Kauf eines Terrassenheizstrahlers, also speziell für den Betrieb im Außenbereich, sollte man auf folgende Punkte achten:

  1. Die Sicherheit: Hier ist jedes Gerät zu bevorzugen, bei dem ein Umkippschutz und ein Überhitzungsschutz integriert sind. Zudem ist es wichtig, dass der Standfuß des Gerätes ausgesprochen stabil und standsicher ist. Darüber hinaus gilt es darauf zu achten, dass Kinder nicht zu leicht an den Heizkörper gelangen können. Wurde ein Gasheizstrahler ausgewählt, muss eine sogenannte Piezozündung möglich sein, denn nur dadurch lässt sich eine sichere Gaszufuhr gewährleisten.
  2. Die Leistungsstärke: Um tatsächlich eine wohltuende Wärme auf der Terrasse erzeugen zu können, braucht der Heizstrahler natürlich eine optimale Leistungsstärke. Bei einem infrarotbetriebenen Gerät empfiehlt sich eine Leistung von mindestens 2000 Watt, und bei einem mit Gas betriebenen Heizstrahler sollten es schon 10 kW sein, die das Gerät vorzuweisen hat.
  3. Die Regulierbarkeit: Bei Terrassenheizstrahlern ist es immer vorteilhaft, wenn man die Hitzestrahlung beziehungsweise die produzierte und abgegebene Wärme den eigenen Bedürfnissen anpassen kann. Daher sollte das ausgewählte Gerät möglichst individuell reguliert werden können. Idealerweise sollte das stufenlos möglich sein.
  4. Das Material: Grundsätzlich sollte das zwar bereits vom Hersteller so gewählt sein, dass es hitzeverträglich, langlebig und stabil ist. Doch beim Kauf kann ein zweiter Blick auf die Materialbeschaffenheit nicht schaden. Schließlich können minderwertiges Material und dessen Verarbeitung schlussendlich die Sicherheit massiv beeinflussen.
  5. Die Flexibilität: Es ist ein enormer Vorteil, wenn man sich für einen Terrassenheizstrahler entscheidet, der eine gewisse Flexibilität mitbringt. Entweder, weil er höhenverstellbar ist oder über einen schwenkbaren Heizkopf verfügt. Dadurch kann man die Wärme gezielt auf jene Flächen lenken, wo man beispielsweise sitzt.
  6. Das Zubehör: Neben dem eigentlichen Heizstrahler ist das Zubehör wichtig für eine Kaufentscheidung. Das unterscheidet sich jedoch je nach Ausführung. So werden beispielsweise Wandhalterungen nicht bei jedem Terrassenheizstrahler benötigt, und externe Timer oder Zeitschaltuhren sind im privaten Bereich vielleicht nicht immer ein Must-have. Jedoch ist eine passende Abdeckhaube niemals verkehrt, schützt diese den Heizstrahler für die Terrasse vor Witterungseinflüssen, wenn er nicht in Betrieb ist.

Am Ende ist für die Kaufentscheidung natürlich immer die persönliche Vorliebe wichtig. Zusammen mit dem eigenen Budget kommt es demnach immer auf den individuellen Geschmack an, für welchen Typ Terrassenheizstrahler man sich entscheidet. Gasheizstrahler, elektrisch betriebene Heizstrahler, Infrarotheizstrahler oder der Heizpilz haben nämlich alle ihre Vor- und Nachteile.

Terrassenheizstrahler mit Gas

Gasbetriebene Terrassenheizstrahler sind die Klassiker und sehr häufig im Außenbereich anzutreffen. Üblicherweise werden sie allgemein als Heizpilz bezeichnet, da ihre Formensprache an einen Pilz erinnert. Dieser Typ Heizstrahler ist in der Regel sehr unkompliziert und flexibel, aber nur im Freien einsetzbar. Denn hier wird die Wärme durch die Verbrennung von Gas erzeugt.

Vorteile

  • kann flexibel im Garten oder auf der Terrasse platziert werden
  • besitzt eine hohe Leistung
  • die Wärme wird großflächig abgegeben
  • unabhängig von stromzuführenden Kabeln

Nachteile

  • im Design oftmals sehr groß gestaltet, um so viel Wärme wie möglich zu erzeugen
  • höheres Gefahrenpotenzial durch Flamme und Gas oder wenn sie umkippen
  • immer anhängig vom Füllstand der Gasflasche

Amazon Produktvorstellung – Enders® Terrassenheizer Gas

Angebot
Enders® Terrassenheizer Gas Elegance, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit stufenloser...
  • Enders ECO PLUS Brennertechnologie (EEP) für sparsamen Verbrauch bei optimierter Wärmestrahlung
  • Gas-Heizstrahl-Brenner aus legiertem Edelstahl für langlebige Qualität
  • 3,5 – 8 kW stufenlose Leistungsregulierung

Dieser gasbetriebene Terrassenheizstrahler überzeugt durch seine ECO PLUS Brennertechnologie, wodurch das Gerät sehr sparsam im Gasverbrauch ist und dennoch eine gute Wärmeleistung erbringt. Zudem ist der aus legiertem Edelstahl gefertigte Heizstrahler stufenlos regulierbar. Ausgestattet mit einer thermoelektrischen Zündsicherung und einer Umkippsicherung ist dieses Gerät optimal, um im Freien für eine angenehme Wärme zu sorgen.

Terrassenheizstrahler elektrisch

Elektrisch betriebene Heizstrahler für die Terrasse werden immer beliebter, da sie meist recht einfach und sicher zu bedienen sind. Denn dieser Typus erzeugt die Wärme nicht aus der Verbrennung von Gas, sondern mittels Kabel direkt aus der Steckdose, wenn man so will.

Vorteile

  • besonders nutzerfreundlich
  • sofortige Wärmeabgabe
  • kompakt

Nachteile

  • aufgrund des Kabels etwas unflexibel, da stets ein Stromanschluss benötigt wird
  • geringere Wärmestrahlung, da die Wärme meist punktuell abgegeben wird

Amazon Produktvorstellung – Vasner StandLine

VASNER StandLine 23R Infrarot Heizstrahler Standgerät 2300 Watt 4 Stufen Dimmer...
  • INFRAROT STANDHEIZSTRAHLER: Elektrischer Heizstrahler mit 2300 Watt Infrarot Heizleistung, Infrarotstrahler...
  • HEIZSTRAHLER STANDGERÄT: Leichter Stand Infrarotstrahler, 3,3 kg, flexible Positionierung, schmales Strahler...
  • PRODUKT VORTEILE & EINSATZ: Das Heizstrahler Standgerät mit Fernbedienung + Gerätetaster, Sleep-Timer...

Bei diesem elektrisch betrieben Terrassenheizstrahler handelt es sich um ein formschönes und stabiles Standgerät, welches mit Infrarottechnik ausgestattet wurde. Es kann für den Außen- und Innenbereich verwendet werden und verfügt über 4 Heizstufen. Mit Fernbedienung, LCD-Display und Timer-Funktion gehört er zu jenen Geräten, die sich leicht bedienen lassen. Für die Sicherheit sorgen hier ein Umkippschutz, ein Überhitzungsschutz sowie ein digitales Thermostat.

Infrarotstrahler

Ein Terrassenheizstrahler mit Infrarotbetrieb gehört zu den elektrisch betriebenen Heizstrahlern. Jedoch hat die Infrarottechnik zusätzliche Vorteile, denn die Strahlungswärme wird auf jene Oberfläche übertragen, auf welche sie trifft.

Vorteile

  • keine Aufheizzeit, Wärme wird sofort abgegeben
  • nur ein geringer Teil der Umgebung wird beheizt, da die Infrarotwärme, die auf den Körper trifft in Körperwärme umgewandelt wird
  • kann auch auf Balkonen zum Einsatz kommen

Nachteile

  • die dem Strahler abgewandte Seite bleibt kalt
  • die Wärmeabgabe ist generell geringer

Amazon Produktvorstellung – Aktobis Decken-Heizstrahler

Aktobis Decken-Heizstrahler, Balkonheizer, Zeltheizer WDH-200LS (Schwarz + bis 2.000 Watt...
  • Ausgestattet mit zwei individuellen Heizröhren + Für den Außenbereich geeignet !
  • Zwei Heizstufen auswählbar: 1.000 Watt / 2.000 Watt + Geräuschloser Betrieb !
  • Mit integrierter LED Lampe, um bei Wunsch den Bereich zu beleuchten + Hochwertige Verarbeitung fast...

Ausgestattet mit zwei individuellen Heizröhren und zwei stufenlos wählbaren Heizstufen kann dieser Infrarotstrahler an der Überdachung der Terrasse angebracht und genutzt werden. Zusätzlich ist hier eine LED Lampe integriert, sodass man ihn gleichzeitig als Beleuchtung nutzen kann. Ausgestattet mit der Schutzart IP24 ist dieser Terrassenstrahler vor Spritzwasser geschützt und windunempfindlich. Durch die inkludierte Fernbedienung lässt er sich kinderleicht bedienen. Zudem steht er in einem recht guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Heizpilz

Obwohl es mittlerweile auch elektrisch betriebene Heizpilze gibt, sind jene, die mit Gas betrieben werden, immer noch besonders beliebt. Dabei handelt es sich um Standgeräte, bei denen das Gas nach oben zum Brenner strömt, der sich unterhalb der Pilzhaube befindet. Dort wird das Gas verbrannt und es entsteht Wärme, die sich zunächst in der metallischen Haube sammelt und dann nach unten abgegebenen wird.

Vorteile

  • flexibel einsetzbar, sofern er auf einem feuerfesten und ebenen Untergrund im Freien steht
  • hohe Leistung
  • große Wärmeabgabe, auch in das unmittelbare Umfeld

Nachteile

  • die Größe der Heizpilze passt nicht unbedingt auf jede Terrasse
  • Gasflasche muss immer befüllt sein
  • ungesicherte oder minderwertig ausgestattete Geräte können leichter umkippen und stellen ein Risiko dar

Amazon Produktvorstellung – AmazonBasics Terrassenheizstrahler

Amazon Basics Heizstrahler für Terrasse, Heizpilz, Schwarz und Zobel Braun
  • Terrassenheizstrahler für die Benutzung im Außenbereich; Heizleistung: 13,5 kW; perfekt für Partys und...
  • Aus Aluminium, widerstandsfähigem Kunststoff und robustem Stahl gefertigt und mit einer beständigen braunen...
  • Piezo-Zündung für eine einfache Zündung auf Knopfdruck; LPG-Tank erforderlich (nicht im Lieferumfang...

Mit einer Heizleistung von 13,5 kW ist dieser Heizpilz ideal, um im Freien für ausreichend Wärme zu sorgen. Durch die Ausstattung mit einer Piezozündung, einem Sicherheits-Kippventil zur automatischen Abschaltung der Gaszufuhr und einem Wasserbehälter im Standfuß zur besseren Gewichtsverteilung ist die Inbetriebnahme dieses Gerätes sicher und einfach. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier sehr gut.


ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar