Individuelle Spiegel nach Maß

Ein Spiegel hat in jedem Haushalt seinen Platz. Er ist sowohl nützlich als auch dekorativ. Dank ihm wirken die Räumlichkeiten heller, größer und einladender.

Da ein Spiegel heute nicht nur ein Gebrauchsgegenstand, sondern Gestaltungselement ist, lohnt es sich, einen Spiegel nach Maß anfertigen zu lassen.

Arten von Spiegeln

Spiegel lassen sich in Kristallspiegel, Glasspiegel und Spion- und Chromspiegel unterscheiden. Und sie gehören in jede geschmackvoll eingerichtete Wohnung. Der Glasspiegel ist der einfachste Spiegel, der leicht brechen kann. Ein Kristallspiegel hingegen ist bruchfest und findet seine Bestimmung häufig als Bad- oder Wandspiegel. Es gibt unzählige Ideen für eine tolle Badgestaltung.

Ein Spiegel, dem weder Korrosion noch Feuchtigkeit etwas anhaben kann, ist der Chromspiegel. Er kommt vorwiegend in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit zum Einsatz.

Der Spionspiegel ist ein optisches Bauteil. Eintreffendes Licht wird auf der einen Seite reflektiert, auf der anderen Seite aber ungespiegelt hindurchgelassen.

Größen, Formen und Gestaltungsmöglichkeiten

Spiegel können in allen möglichen Formen und Größen nach Maß angefertigt werden. Egal ob Wandspiegel, Klappspiegel, Drehspiegel und Antik-Spiegel, alles ist möglich. Auch hinsichtlich der Form gibt es unzählige Möglichkeiten. Hier reicht die Auswahl von rund über eckig bis hin zu rautenförmig oder gezackt. Sogar Spiegel-Raumteiler oder Spiegelwände lassen sich installieren.

Auch die Oberfläche und die Spiegelkante lassen sich mit verschiedenen Verfahren bearbeiten. Ein Facettenschliff für einen rahmenlosen Spiegel ist zum Beispiel ein reizvoller Abschluss. Ist eine Oberflächenmattierung oder sind persönliche Motive gefragt, lässt sich dies mittels Sandstrahltechnik erzielen. Es lassen sich auch verspiegelte und transparente Bereiche miteinander kombinieren. Dies gelingt mit einer Dekorverspiegelung. Genauso können Spiegel mit buntem Glas kombiniert oder farbig bedruckt werden.

Spiegel aus dem Online-Shop

Spiegel nach Maß lassen sich auch online kaufen. Häufig können diese mittels eines Spiegel-Generators individuell angepasst werden. So können Breite, Form, Material, die Farbe des Rahmens und zusätzliche Veredelungen ausgewählt werden. Allerdings ist die Auswahl begrenzt. Einige Online-Shops bieten auch Zusatzleistungen wie die Montage des Spiegels an. Vorteilhaft an einer Bestellung in einem Online-Shop sind die transparenten Kosten und die schnellen Lieferzeiten.

Spiegel von einer Glaserei

Eine Glaserei bietet mehr Gestaltungsfreiheit. Der Vorteil einer Glaserei ist, dass sämtliche gestalterische Wünsche besprochen werden können. Zusätzlich kann Rat hinsichtlich möglicher Montagevarianten und Halterungen eingeholt werden. Die Herstellung und der Versand beanspruchen in der Regel zehn bis 21 Tage.

Spiegel nach Maß – Das sollte beachtet werden

Spiegel in Bädern unterliegen einer häufigeren Nutzung und damit auch stärkeren Verunreinigungen. Damit die Spiegel nach der Reinigung keine Schlieren oder Streifen aufweisen, gibt es hilfreiche Haushaltstipps. Das Abreiben mit einer halben Kartoffel soll zum Beispiel Schlieren verhindern. Allerdings muss der Spiegel danach mit klarem Wasser abgewischt werden.

Auch Spiritus und Spülmittel sind geeignet. Selbstverständlich bietet der Handel auch spezielle Fensterreiniger an. Das Trocknen des Spiegels darf nicht mit Stoffhandtüchern oder Lappen erfolgen, besser ist eine zerknüllte Zeitung.

Intensive Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden, da der Spiegel „blind“ werden könnte. Hier können Essig, Leinöl, Zitronensaft und Brennnesseln Abhilfe schaffen. Auf aggressive oder kratzende Reinigungsmittel sollte tunlichst verzichtet werden. Für einen Holzrahmen reicht ein Staubtuch, Möbelöl ist für unbehandelte Naturholzrahmen geeignet. Bei lackierten oder lasierten Holzrahmen kommen Bienenwachs und Möbelwachs in Betracht. Für Rahmen aus Kunststoff- und Metall ist ein feuchtes Tuch ausreichend.

Fazit

Bei Spiegeln kann zwischen klassischen Formen und ausgefallenen Formen gewählt werden. Bei den Rahmen kann man sich zwischen Holz, Metall, farbig belegt bis hin zu blattversilbert und blattvergoldet entscheiden. Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten sind online begrenzt. Eine Glaserei bietet hier deutlich mehr Auswahlmöglichkeiten.


ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar