in

Küchentrends im Überblick – Von Landhaus bis Industrial

Das sind die neuen Küchentrends. Foto © Julia Vadi stock adobe

Das sind die neuen Küchentrends. Foto © Julia Vadi stock adobe

Das sind die neuen Küchentrends. Foto © Julia Vadi stock adobe


Die Küche ist das Herzstück in jedem Zuhause. Bei der Planung gibt es daher einiges zu beachten. Schließlich soll die Küche funktional und ästhetisch zugleich sein.

Die aktuellen Küchentrends erleichtern die Auswahl und können erste Inspiration für die Traumküche schaffen. Von traditionellen Landhausküchen in rustikaler Holzoptik bis hin zu modernem Industrial-Style sind oft keine Grenzen gesetzt.

Vor der Küche muss die passende Immobilie her

Bevor Sie sich für Ihre Traumküche entscheiden, sollte die passende Immobilie gefunden werden. Wenn Sie nur übergangsmäßig in einer Wohnung leben, lohnt sich keine maßgeschneiderte Anfertigung nach Ihren Wünschen. Die Küche ist eine große Investition, und die Kosten können sich schnell mal auf mehrere tausend Euro belaufen.

Daher sollte die Traumküche erst geplant werden, wenn auch die Traumimmobilie gefunden wurde. Auf der Suche nach dem passenden Eigenheim können Sie bei Bedarf auch einen Makler hinzuziehen. Dieser hilft bei der Sichtung der Angebote, prüft den Kaufpreis und unterstützt bei der Kaufabwicklung. Dabei können Sie sich unter anderem von einer erfahrenen Maklerin für Immobilienverkauf in Ingolstadt beraten lassen:

Firmenname:

City Immobilienmakler Ingolstadt

Anschrift:

Schloßlände 26, 85049 Ingolstadt

Bayern I Deutschland

Kontaktdaten:

Telefon: +49 (0) 800 511 511 7

E-Mail: info@city-immobilienmakler.de

Website: https://city-immobilienmakler.de/bayern/niederlassung-ingolstadt/

Passt das wohnliche Gesamtpaket, kann es auch schon an die Planung der Küche gehen. Hier spielt aber nicht nur die Küche an sich eine Rolle. Der gesamte Raum muss auf die Küchenfront abgestimmt werden. Besonders wichtig ist hierbei, dass die Küche ausreichend Platz hat und harmonisch ins gesamte Wohnkonzept passt. Nur so kommt Ihre Traumküche im Raum richtig zur Geltung.

Siehe auch  Immer mehr Menschen wollen eine Kücheninsel

Der Klassiker schlechthin – Die Landhausküche

Die Landhausküche ist ein wahrer Klassiker unter den Küchen und erfreut sich jedes Jahr aufs Neue großer Beliebtheit. Der Küchentrend überzeugt mit seinem charmanten und gleichzeitig rustikalen Design. Charakteristisch für Landhausküchen sind warme Farben, edle Steinplatten, bunte Keramikfliesen und verschnörkelte Holzvertäfelungen.

Doch auch moderne Elemente lassen sich in eine Landhausküche perfekt integrieren. Gerne werden Landhausküchen mit Glaselementen, stylisher LED-Beleuchtung oder modernen Arbeitsplatten aufgewertet. Dabei punktet der Trend nicht nur optisch. Landhausküchen bieten Ihnen meist auch einiges an Stauraum, was vor allem funktionelle Vorteile mit sich bringt. Besonders gut eignen sich Landhausküchen für große, helle Räume. Darin können sie ihren Charme voll entfalten.

Moderner wird es mit dem Industrial-Style

Der Industrial-Style ist einer der aktuellsten Küchentrends. Inspiriert von rauen Materialien und wenigen Farben, verbreitet er ein besonders modernes Ambiente. Der Look ist geprägt von kühlen Metall- und Betonoberflächen, die perfekt mit dunklem Holz und natürlichen Materialien wie Stein kombiniert werden können. Das Ergebnis ist eine stilvolle Küche mit einem Hauch von Vintage-Industrie-Flair. Große Fenster und viel Tageslicht verstärken den modernen Look.

Skandinavisches Flair in der Küche – Minimalistisch und hell

Wer es schlicht und minimalistisch mag, sollte sich den skandinavischen Einrichtungstrend genauer ansehen. Nicht nur in den Wohnräumen, sondern auch in der Küche zeichnet er sich durch helle Farben, klare Formen und Funktionalität aus. Hier ist weniger ganz klar mehr.

Beim skandinavischen Stil geht es darum, die Küche auf das Wesentliche zu reduzieren. Perfekt also auch für kleine Räume. Das minimalistische Design kombiniert mit natürlichen Materialien wie Holz und Stein sorgt für eine warme und gemütliche Atmosphäre. Die Farben sind dabei meist zurückhaltend und gedeckt, um die Einfachheit des Designs zu betonen.

Siehe auch  Einrichtungstipps und Ideen für die Küche

Gerne kommen hier Farbtöne wie Weiß, Beige oder auch Pastelltöne zum Einsatz. Doch nicht nur optisch hat die skandinavische Küche einiges zu bieten. Auch die Funktionalität steht im Vordergrund. Durch clevere Stauraum-Lösungen und eine durchdachte Planung wird Platz gespart und die Küche optimal genutzt.

Geschmäcker sind verschieden, Trends auch

Die Küche ist längst nicht mehr nur ein Nutzraum. Viel mehr stehen Genuss und Komfort im Fokus. Deswegen ist es umso wichtiger, dass das Küchendesign Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen passt. Doch auch der vorhandene Platz und das Budget spielen eine wesentliche Rolle.

Landhausküchen und Küchen im Industrial-Style zum Beispiel wirken in kleinen Räumen oft fehl am Platz. Hier sollte man auf ein minimalistisches Design setzen. Wer es hingegen persönlicher und bunter mag, ist mit Vintage-Küchen bestens bedient.

Neben der Stilrichtung kommt es natürlich auch auf die Farbauswahl und Materialien an. Diese sollten nicht nur zu der Küche selbst, sondern auch zum Wohnkonzept insgesamt passen. Letztlich hat jeder Küchenstil seine Vor- und Nachteile. In erster Linie sollte er aber zum eigenen Geschmack passen und sich harmonisch in das Zuhause einfügen. Trends kommen und gehen. Nur durch die eigene Kreativität lässt sich eine Küche schaffen, in der Sie sich auf Dauer wohlfühlen werden.

Bestseller Nr. 1
Theo&Cleo Brotkasten mit Deckel, Großer Knäckebrot Box aus Metall, Brotaufbewahrungsbox...
  • EINFACHES RETRO-DESIGN : Brotkasten hat eine einfache Form und eine angenehme Farbe.Verschiedene Funktionen,...
  • LANGZEITLAGERUNG : Die geschlossene Umgebung kann äußere Feuchtigkeit isolieren, die Lebensmittel in der...
  • EINFACH ZU SäUBERN : Kastenkörper aus hochwertigem Metall,Spülen Sie das Baumwolltuch einfach mit sauberem...
AngebotBestseller Nr. 2
Echtwerk Brotkasten, Retro-Brotbox aus Metall mit Sichtfenster, Platzsparende...
  • Retro-Design
  • Zwei praktische Sichtfenster
  • Sehr beständig und einfach zu reinigen
Bestseller Nr. 3
Granrosi Brotkasten - Retro-Brotbox mit Scharnierdeckel -platzsparende Aufbewahrungsbox...
  • DER LETZTE BROTKASTEN, DEN DU KAUFEN WIRST - Die große Metall-Brotkasten von Granrosi mit Scharnierdeckel im...
  • HÄLT DEINE BACKWAREN LÄNGER FRISCH - Mit erstklassiger Verarbeitung ist dieser Brotkasten poliert und aus...
  • ZEITLOSES DESIGN - Der Brotaufbewahrung im Vintage-Retro-Design ist ein absolutes optisches Highlight und...
Der Autor Hajo Simons

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert