Grundstück

Basis und Grundlage eines jeden Hausbaus ist ein geeignetes Grundstück.

Das ist ein fest räumlich abgegrenzter Teil der Erdoberfläche, der im Grundbuch (siehe auch Grundbuch) verzeichnet ist. Darf ein Grundstück gemäß den rechtlichen Vorschriften bebaut werden, so handelt es sich um ein Baugrundstück.

Was manchen sicherlich neu ist: Auch ein Gewässer kann nach dieser Definition rein rechtlich ein Grundstück sein.