Fenster abdichten & Fensterdichtungen austauschen

Fenster abdichten und Fensterdichtungen austauschen – so sparen Sie Energie und Geld. Foto: © Africa Studio / stock adobe

Fenster abdichten und Fensterdichtungen austauschen – so sparen Sie Energie und Geld. Foto: © Africa Studio / stock adobe

Wir alle lieben ein behagliches Zuhause, in das wir uns insbesondere bei schlechtem Wetter gemütlich zurückziehen können. Doch richtig wohl fühlt man sich erst, wenn es im Haus oder in der Wohnung mollig warm ist und nicht zieht.

Gerade Zugluft kann da sehr störend sein. Daher sind dichte Fenster ein wichtiger Aspekt für jedes Gebäude, der jedoch oft übersehen wird. Welche Folgen undichte Fenster neben dem persönlichen Wohlfühlfaktor noch haben können und was Sie dagegen tun können – all das erfahren Sie hier.

Welche negativen Folgen haben undichte Fenster?

Undichte Fenster können eine Vielzahl negativer Folgen für Ihr Zuhause und Ihre Lebensqualität haben. Die Hauptprobleme, welche durch undichte Fenster verursacht werden können, sind:

Wärmeverluste im Gebäude

Undichte Fenster sind eine Hauptursache für Wärmeverluste in einem Gebäude. Während der kalten Jahreszeiten führt dies zu deutlich höheren Heizkosten, da die warme Luft im Inneren entweicht und die kalte Luft von außen eindringt. Ihr Heizsystem muss also härter arbeiten, um die gewünschte Raumtemperatur zu erreichen bzw. aufrechtzuerhalten.

Energieverschwendung

Mit Wärmeverlust geht natürlich auch eine entsprechende Energieverschwendung einher. Undichte Fenster tragen so zur Umweltbelastung bei, da mehr Energie benötigt wird, um das Zuhause zu beheizen (oder im Sommer zu kühlen). Dadurch erhöht sich der CO2-Ausstoß, der ökologische Fußabdruck wird schlechter.

Unbehaglichkeit und erhöhte Krankheitsanfälligkeit

Zugluft, die durch undichte Fenster eindringt, kann zu erheblicher Unbehaglichkeit führen. Es wird unangenehm kalt in den betroffenen Räumen, was den Wohnkomfort erheblich beeinträchtigt. Dies kann auch die Nutzung bestimmter Räume im Haus einschränken. Zudem wird der Mensch krankheitsanfälliger, wenn er ständig Kälte und Zugluft ausgesetzt ist. Dicht schließende Fenster sind also unabdingbar für die menschliche Gesundheit.

Schäden an der Inneneinrichtung

Undichte Fenster können Feuchtigkeit ins Innere des Gebäudes eindringen lassen. Dies kann zu Feuchtigkeitsproblemen mit anschließender Schimmelbildung führen. Dieser Schimmel kann nicht nur gesundheitsschädlich sein, sondern auch zu strukturellen Schäden an Wänden und Möbeln führen.

Lärm

Undichte Fenster erhöhen auch die Außengeräusche in Ihrem Zuhause. Dies kann dazu führen, dass Sie Straßenlärm, Verkehrslärm und andere störende Geräusche deutlich stärker und störender wahrnehmen.

Erhöhte Luftfeuchtigkeit

Wenn undichte Fenster Feuchtigkeit eindringen lassen, zieht dies eine erhöhte Luftfeuchtigkeit im Inneren nach sich. Dies kann nicht nur gesundheitliche Probleme verursachen, sondern auch die Haltbarkeit von Holzmöbeln und anderen Materialien beeinträchtigen.

Einschränkung der Energieeffizienz und geringerer Wiederverkaufswert

Undichte Fenster beeinträchtigen die Gesamtenergieeffizienz eines Gebäudes erheblich. Dies wiederum wirkt sich negativ auf die Energiebilanz des Hauses aus und verringert somit den Wiederverkaufswert.

Sie sehen: Undichte Fenster können zu erheblichen finanziellen Belastungen führen – sei es durch höhere Energiekosten, Reparaturen von Schäden oder einen geringeren Wiederverkaufswert. Daher ist es wichtig, undichte Fenster möglichst frühzeitig zu erkennen und zu beheben, um diese negativen Folgen zu vermeiden und den Komfort und die Energieeffizienz Ihres Zuhauses zu optimieren.

Wie kann man Fenster abdichten?

Die Abdichtung von Fenstern kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Zunächst sollten Sie prüfen, ob es offensichtliche Risse oder Lücken in der Umgebung des Fensters gibt. Diese können mit Dichtungsmasse oder Dichtungsschaum gefüllt werden, um die Undichtigkeiten zu beseitigen.

Zusätzlich können Sie selbstklebende Dichtungsstreifen verwenden, um die Abdichtung zu verbessern. Vergessen Sie nicht, die Fensterfugen regelmäßig zu überprüfen und nach Bedarf nachzubessern, da sich das Dichtungsmaterial mit der Zeit abnutzt.

Wann muss ich Fensterdichtungen erneuern?

Die Dichtungen an Ihren Fenstern haben eine begrenzte Lebensdauer und müssen im Laufe der Zeit erneuert werden. Ein deutliches Anzeichen für austauschreife Dichtungen ist, wenn Sie spüren, dass die Zugluft trotz vorheriger Abdichtungsmaßnahmen weiterhin ein Problem ist.

Darüber hinaus sind verformte, gerissene oder beschädigte Dichtungen ein Anzeichen dafür, dass sie ersetzt werden müssen. Es ist daher ratsam, die Dichtungen alle paar Jahre zu überprüfen, um Verschleißerscheinungen frühzeitig zu bemerken.

Fensterdichtung austauschen – so wird’s gemacht

Zunächst sollten Sie das Fenster gründlich reinigen und die alten Dichtungen entfernen. Hierzu können Sie ein Messer oder einen speziellen Dichtungsabzieher verwenden.

Nun geht es daran, die passende Dichtung auszuwählen. Achten Sie darauf, die richtige Art von Dichtung für Ihre Fenster auszuwählen. Es gibt verschiedene Materialien wie Gummi, Silikon oder Schaumstoff. Messen Sie die benötigte Länge und schneiden Sie die Dichtung auf die richtige Größe zu.

Entfernen Sie nun die Schutzfolie von der selbstklebenden Seite der Dichtung und drücken Sie diese fest entlang der Fuge des Fensters. Achten Sie darauf, dass die Dichtung gleichmäßig und ohne Lücken angebracht ist.

Zu guter Letzt sind noch ein paar Abschlussarbeiten notwendig: Schneiden Sie überschüssiges Dichtungsmaterial ab und drücken Sie die Dichtung gut an, damit sie fest haftet. Schließen Sie das Fenster und achten Sie darauf, ob die Dichtung ordnungsgemäß abdichtet.

Fazit

Die regelmäßige Wartung und Pflege der Fensterabdichtungen ist entscheidend für eine optimale Energieeffizienz, einen hohen Wohnkomfort und den Werterhalt der Immobilie. Undichte Fenster können zu erheblichen Problemen führen. Mit den richtigen Maßnahmen zur Abdichtung und dem rechtzeitigen Austausch von Dichtungen können Sie diese Probleme effektiv beheben. Investieren Sie regelmäßig etwas Zeit in die Wartung Ihrer Fenster, und Sie werden von einem komfortableren und energieeffizienteren Zuhause profitieren!

Bestseller Nr. 1
wolfcraft 1 MG 200 mechanische Kartuschenpresse 4352000 | Ergonomische Kartuschenpistole...
  • Passend für alle 310 ml Kartuschen: Die Handdruckpistole eignet sich für Materialien wie Silikon und Acryl -...
  • Der drehbare Griff der Fugen Pistole ermöglicht angenehmes Arbeiten - auch in schwer erreichbaren Bereichen...
  • Ihr geringes Gewicht verdankt die Handdruckpistole ihrem glasfaserverstärkten Kunststoff, welcher sie leicht...
Bestseller Nr. 2
wolfcraft 1 MG 100 mechanische Kartuschenpresse 4351000 / Leichte Kartuschenpistole mit...
  • Fugenhelfer für zuhause: Mechanische Auspresspistole für die Verarbeitung von Dichtmassen wie Silikon und...
  • Die Dichtungspistole dient als Fugen Werkzeug für das Ziehen von Acryl und Silikon Fugen und ist ausgerichtet...
  • Ihr geringes Gewicht verdankt die Handdruckpistole ihrem glasfaserverstärkten Kunststoff, welcher sie leicht...
AngebotBestseller Nr. 3
Pattex Profi Metall Kartuschenpistole, Silikonpistole aus Metall für Dicht- &...
  • Automatischer Nachlaufstopp – Der automatische Nachlaufstopp der Silikonspritze verhindert Entspannen sowie...
  • Hochwertig – Die Profi Auspresspistole von Henkel ist aus hochwertigem Metall hergestellt und mit jeder...
  • Einfache Anwendung – Selbst für professionelle Anwendungen bietet die hochwertige Silikonpresse eine...
AngebotBestseller Nr. 4
Werkzeyt B27422 Kartuschenpistole geschlossen
  • Geeignet für Kartuschen und Beutel mit der Füllmenge 310 ml
  • Packung Weight: 1.322 Lb
  • Packung die Größe: 32.8 L x 7.4 H x 15.4 W (cm)
Bestseller Nr. 5
Amazon Basics Robuste Kartuschen pistole, 310 ml, Kraftübersetzungsverhältnis von 12:1,...
  • Robuste Dichtmittel-Kartuschenpistole bietet Platz für 310-ml-Patronen; Schubverhältnis 12:1
  • Hergestellt aus robustem pulverbeschichtetem Metall; Patronen können sich dank des drehbaren Stahlrahmens der...
  • Aluminiumgriff mit Kunststoff-Haltegriff und Aluminiumabzug; ergonomische gummierte Griffe ermöglichen eine...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert