Kabel verstecken – einfache Tipps

Mit diesen einfachen Tricks können Sie daheim den Kabelsalat vermeiden. Foto: ©Britta Kromand / stock adobe

Mit diesen einfachen Tricks können Sie daheim den Kabelsalat vermeiden. Foto: ©Britta Kromand / stock adobe

In einer Welt, in der wir von immer mehr Technologie umgeben sind und auch die passende Technik für Zuhause nutzen, ist es nahezu unvermeidlich, dass sich gefühlt unzählige Kabel im Haus oder der Wohnung ansammeln.

Seien es die Stromkabel für unsere Geräte, das HDMI-Kabel für den Fernseher oder die Kabel für den Internetrouter – Kabel sind allgegenwärtig. Und je mehr solcher Kabel zusammenkommen, desto größer wird der unansehnliche Kabelsalat, der das Gesamtbild in den Räumen stört.

Doch keine Sorge – es gibt Abhilfe! In diesem Ratgeber stellen wir einfache und pfiffige Ideen vor, mit denen Sie die Kabel geschickt verstecken können, um Ihr Zuhause aufgeräumter und optisch ansprechender zu gestalten.

Mit einer Sockelleiste

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Kabel zu verstecken, ist die Verwendung von Sockelleisten. Sockelleisten sind nicht nur dazu da, um die Übergänge zwischen Wand und Boden abzudecken, sie bieten auch den nötigen Platz, um Kabel zu verbergen. Hierfür gibt es im Handel sogar spezielle Sockelleisten mit integriertem Kabelkanal.

Dies ist besonders in Wohnzimmern und Schlafzimmern sinnvoll, da die Sockelleisten entlang der Wände verlaufen und somit die Kabel unsichtbar machen. Hinzu kommt, dass Sockelleisten eine äußerst kostengünstige Lösung darstellen, die sich leicht selbst umsetzen lässt. Die kleinen Helfer sind in verschiedenen Stilen und Farben erhältlich, sodass sie perfekt zur übrigen Raumgestaltung gewählt werden können.

Mit einem Kabelschlauch

Eine weitere Methode, um Kabel zu verstecken, ist die Verwendung eines Kabelschlauchs. Ein Kabelschlauch ist eine flexible Hülle, welche die Kabel sicher umschließt und sie vor äußeren Einflüssen schützt.

Kabelschläuche können entlang von Wänden oder Fußleisten verlegt werden und sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich, so lassen sie sich an Ihre Einrichtung anpassen. Die Schläuche eignen sich besonders gut für die Organisation von Kabeln in Büros oder bei Home-Entertainment-Systemen, wo viele Kabel zusammenlaufen.

Sie können die Schläuche leicht selbst installieren, indem Sie diese einfach auf die benötigte Länge zuschneiden und die Kabel darin platzieren. Das Ergebnis ist ein aufgeräumter und sicherer Kabelverlauf.

Mit einer Kabelbox

Sogenannte Kabelboxen sind eine weitere clevere Möglichkeit, Kabel zu verstecken und gleichzeitig den Zugang zu diesen zu erleichtern. Die Boxen bestehen aus Kunststoff oder Metall und sind so konzipiert, dass sie Kabel und Steckdosenleisten zusammen aufnehmen können. Sie sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich, um zu verschiedenen Räumen und Einrichtungsstilen zu passen.

Mit einer Kabelbox können Sie nicht nur Ihre Kabel ordentlich verstauen, sondern auch die Sicherheit erhöhen, indem Sie verhindern, dass Haustiere oder Kinder an den Kabeln ziehen. Zudem erleichtern sie die Wartung und den Zugriff auf Ihre Geräte, da Sie die Box einfach öffnen können. Kabelboxen sind somit eine elegante Lösung, um Kabelsalat zu vermeiden und ein aufgeräumtes Ambiente in Ihren Räumen zu schaffen.

Kabel hinter Möbel

Die mit Abstand einfachste Methode, um Kabel zu verstecken, besteht darin, sie hinter Möbelstücken zu verlegen. Ob im Wohnzimmer oder im Büro – Schränke, Regale und Sofas bieten eine ideale Möglichkeit, die lästigen Kabel zu verbergen.

Die sauberste Lösung besteht darin, die Kabel entlang der Wandführung hinter den Möbelstücken zu verlegen und so quasi unsichtbar zu machen. Hierfür benötigen Sie geeignete Kabelclips oder Kabelklemmen, um die Kabel sicher an Ort und Stelle zu halten.

Achten Sie darauf, dass die Kabel nicht gequetscht oder übermäßig gebogen werden, da sonst die feinen Adern im Inneren brechen können. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist ein aufgeräumtes Erscheinungsbild des Raumes, bei dem die Kabel unsichtbar bleiben, ohne dass Sie auf den Komfort der angeschlossenen Geräte verzichten müssen.

Kabel in der Wand verstecken

Sie möchten eine besonders elegante Lösung? Dann sollten Sie die Kabel in der Wand verlegen. Dies erfordert zwar mehr Aufwand und entsprechendes handwerkliches Geschick, das Ergebnis ist jedoch eine nahezu unsichtbare Verkabelung. Im Handel gibt es spezielle Wandkanäle zu kaufen, um die Kabel sicher in der Wand zu verlegen, ohne die Optik und/oder Stabilität der Wand zu beeinträchtigen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Kabel vor oder während einer Renovierung zu verlegen, ist dies die beste Möglichkeit. So werden die Kabel direkt integriert, ohne die Wand aufwendig aufstemmen zu müssen.

Beachten Sie jedoch, dass das Verlegen von Kabeln insbesondere in tragenden Wänden je nach örtlichen Bauvorschriften zusätzliche Arbeiten erfordern kann. In einem solchen Fall ist in der Regel die Hilfe eines Fachmanns erforderlich, damit alles ordnungsgemäß durchgeführt wird.

Sie sollten sich allerdings bewusst darüber sein, dass beim Verlegen der Kabel in der Wand der Austausch eines beispielsweise defekten Kabels sehr aufwendig ist. Auch Kabel von Geräten, die sehr schnell unmodern werden und dann gegen neuere Versionen ausgetauscht werden müssen (z. B. Computer) sollten besser nicht in Wänden verlegt werden.

Fazit

Kabel so zu verlegen, dass sie nicht mehr sichtbar sind, ist zwar zunächst eine etwas lästige Aufgabe, lohnt sich ob der schönen Optik aber auf jeden Fall. Ob Sie sich für Sockelleisten, Kabelschläuche, Kabelboxen, das Verstecken hinter Möbeln oder das Verlegen in der Wand entscheiden, hängt von den individuellen Bedürfnissen, Ihrem Budget und den eignen handwerklichen Fähigkeit ab. Fakt ist: Mit den hier vorgestellten Methoden können Sie den hässlichen Kabelsalat erfolgreich beseitigen und Ihr Zuhause entsprechend verschönern.

Bestseller Nr. 1
D-Line TV Kabelkanal, Fernsehkabel-Organiser, lackier, und überstreichbar, selbstklebend,...
  • Zum Verbergen von TV-Kabeln mit D-Line! Das 60 mm (B) x 15 mm (H) Profil ist ideal zum Abdecken von...
  • Schnelle, leichte Montage mit einteiligem Design mit Scharnieren und Selbstklebefolie. Einfach abziehen und...
  • Kabelkanäle von D-Line sind lackier- und überstreichbar und sorgen für ein perfektes Finish; dazu die...
AngebotBestseller Nr. 2
kinkaivy Kabelkanal, 2.4M (6 Stück - 30x17 mm) Kabelkanal selbstklebend weiß, PVC...
  • 🏡 Kosteneffizientes Kabelkanal-Kit: Das Kabelkanal selbstklebend enthält alles, was Sie zum Verstecken...
  • 🏡 Zwei superflexible Installationsmethoden: Verwenden Sie unser kostenloses klares PE-Montageband, um Ihr...
  • 🏡 Schützen Sie Ihre Kinder und Haustiere vor Gefahren: Ein ungeordnetes Management kann ein großes...
Bestseller Nr. 3
D-Line 2010KIT001 Micro+ Kabelkanal Selbstklebender, Halbrunde Kabelführungen - 20x10 mm...
  • D-Line Micro+ selbstklebende, runde Kabelkanäle sind ideal, um dünnere Kabel formschön und sicher zu...
  • Rasch und leicht zu installieren. Einfach den Klebestreifen freilegen und die selbstklebenden, runden D-Line...
  • Das schlanke, halbrunde Profil des D-Line 20x10 mm Kabelkanals lässt sich optimal auf den Fußbodenleisten...
Bestseller Nr. 4
Kabelkanal Selbstklebend Weiss 1m (10 Stk. - 12x12mm klein) - 10m Kabelkanäle mit...
  • ✅ KABEL VERSTECKEN - Stromkabel und Lautsprecherkabel zum Fernseher oder Schreibtisch stilvoll abdecken
  • ✅ EINFACH ANZUBRINGEN - Klebestreifen auf der Rückseite abziehen und direkt auf die Oberfläche kleben
  • ✅ VERLÄNGERBAR - Für längere Strecken als 1m einfach mehrere Kabelkanäle hintereinander anbringen
Bestseller Nr. 5
MUDEELA Kabelkanal Klein, Mini Kabel Verstecken, Kabelschacht zum verstecken von Kabel,...
  • Mini-Größe für Einzelkabel- MUDEELA Kabelkanal Selbstklebend Weiss(12mm x 8mm). Perfekt zum Verstecken...
  • Gesamtlänge von 3,2 m- Unser weißer Kabel-Concealer verfügt über 8 x 0,4m Kabelkanäle mit der...
  • Einfache Installation mit starkem Klebeband- Es wird mit 8x vorgeschnittenen doppelseitigen Montagebändern...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert