Winterharte Kübelpflanzen für Garten, Balkon und Terrasse

Blumentöpfe und Kübelpflanzen bieten Gärtnern eine große Vielseitigkeit und sind eine fantastische Möglichkeit, mit Pflanzen und Design zu experimentieren. Was sind eigentlich winterhalte Kübelpflanzen? Unser Ratgeber erklärt, was zu beachten ist.

Kübelpflanzen verleihen jedem Garten, Balkon oder Terrasse eine weitere Dimension, indem die formschönen Pflanzkübel Ecken aufhellen und verschönern oder schattigen Bereichen einen Farbtupfer verleihen. Kübelpflanzen liefern sofortige, aber leicht veränderbare Ergebnisse. Und dank zahlreicher winterharter Sorten, müssen Kübelpflanzen nicht mehr umständlich ins Winterquartier. Und auch mediterrane Pflanzen müssen Sie über den Winter bringen.

Viele Hobby-Gärtner füllen ihre Blumentöpfe und Pflanzkübel mit einjährigen Pflanzen, die eine Saison lang wunderschön blühen und ihre maximale Schönheit zeigen, aber leider nach der Blüte weggeworfen werden. Doch jetzt gibt es neue Züchtungen, die für ganzjährige Schönheit sorgen und bequem den Winter über draußen bleiben können. Hier erfahren Sie, welche winterharten Kübelpflanzen es gibt und welche Pflege diese brauchen.

Im Gegensatz zu den Saisonpflanzen benötigen winterharte oder auch mehrjährige Pflanzen viel weniger Pflege. Dafür kosten sie anfangs mehr, wachsen aber mit der richtigen Pflege zu langlebigen Pflanzen heran. Sie können jahrelang in einem Blumentopf verweilen, aber auch in den Garten gepflanzt werden. Viele winterharte Pflanzen sind jedoch auf den ersten Blick weniger auffällig als Einjährige. Der Trick besteht darin, Pflanzen zu wählen, die langlebige Blüten haben, aber auch attraktives Laub oder eine interessante Textur bieten.

Vorschläge für farbenfrohe winterharte Kübelpflanzen

Lavendel
Lavendel, ein Kraut mit vielen Verwendungszwecken, ist auch eine atemberaubende Ergänzung für Balkone und Gärten und sorgt von Frühsommer bis in den Herbst für weitreichende Farbverläufe. Lavendel ist mit seinem silbrig-grünen Laub, den aufrechten Blütenstielen und der kompakten strauchartigen Form ideal für die Herstellung informeller Hecken. Sie können die hübsche Pflanze aber auch für duftende Blumenarrangements, Lavendel-Säckchen oder duftende Potpourris ernten.


Bestseller Nr. 1
Violettblühender Lavendel Lavandula angustifolia im 2-3L Topf gewachsen
  • Der Echte Lavendel (Lavandula angustifolia) bildet violette, ansehnliche Blüten von Juni bis Juli. Diese sind...
  • Lavandula angustifolia wächst buschig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 60 - 80 cm und wird bis zu 40 -...
  • Die Früchte haben einen aromatischen Geschmack und sind zum Verzehr geeignet.

Lavendel benötigt eine gute Drainage. Achten Sie daher darauf, dass Sie beim Pflanzen etwas Faserstoff, zum Beispiel Kokos, Holz oder Algen in Ihren Kompost einarbeiten. Die aparte Kübelfplanze wächst in voller Sonne. Die meisten Sorten sind immergrün und winterfest und verschönern jeden Pflanzkübel, können aber auch in einer Pflanzschale arrangiert werden.

Buchsbaum
Buchsbäume sind die perfekten Kübelpflanzen. Buchsbaumsträucher in Behältern benötigen kaum Pflege, wachsen sehr langsam und sehen den ganzen Winter über grün und gesund aus. Sie eignen sich hervorragend, um in den kalten, trostlosen Monaten ein bisschen Farbe in den Garten zu bringen.

Bestseller Nr. 1
4 Stück Künstliche Grünsträucher, Pflanzen, künstliche Sträucher,...
  • Menge: Paket enthält 4 Stück künstliche Buchsbaum-Grünpflanzen, künstliche Sträucher Pflanzen in...
  • Material: Aus Kunststoff, kann aufgrund des Eisendrahts beliebig geformt werden. Eine tolle Ergänzung für...
  • Größe: Der Strauß ist 22,6 cm hoch und 26,9 cm breit, wenn ausgebreitet. Jeder Strauß hat 11 Zweige, jeder...


Für ein optimales Wachstum ist ein vollständiger oder teilweiser Sonnenstandort erforderlich sowie ein gut durchlässiger Boden erforderlich. 

Zwergflieder
Die weichen Lavendeltöne und der reichhaltige berauschende Duft sorgen für einen hübschen Gartenakzent. Die speziellen Züchtungen der Zwergflieder haben kompakte Formen und bieten dennoch eine auffällige Blumenschau.


Bestseller Nr. 1
Zwerg-Duftflieder 'Palibin'
  • Liefergrösse: 30-40 cm
  • Blüte: kleine Rispen, 8 cm lang, hell-violett
  • Blütezeit: Mai-Juni, blühen schon als Jungpflanzen


Genießen Sie die zauberhaften winterharten Kübelfplanzen, die problemlos in kleine Gärten und Pflanzkübel passen. Zwergflieder bieten die gleichen Blütenfarbe und den typischen Duft wie die Standardformen, ihr Vorteil liegt aber dank der kompakteren Form in der Winterhärte.

Begonien
Begonien sind vielseitig, winterhart und auffällig. Sie zeigen extravagante Blumenpracht in einer harmonischen Mischung aus Orange, Pfirsich und Goldgelb. Ideal zum Aufhängen in Körben, Fensterkästen und großen Pflanzgefäßen. Winterharte Begonien bieten eine einfache Möglichkeit, Ihre schattige Veranda oder Terrasse mit Farbe zum Leben zu erwecken.

Bestseller Nr. 1
Exotenherz - Polka-Dot Begonie - Forellenbegonie - Begonia maculata wightii
  • Diese Pflanze aus der Gruppe der Blattschmuckbegonien besticht durch ihre ausgefallenen Blätter:
  • herzförmig - mit silbrigen Punkten auf dunklem Grün und mit intensiv roter Blattunterseite
  • Eine exotische Schönheit aus Brasilien.


Begonienpflanzen wachsen schnell und jeden füllen Räume im Garten aus, die von Laub befüllt sind. Sie können ein absoluter Hingucker sein, wenn sie in Gruppe gepflanzt werden, und eignen sich hervorragend für Topfkombinationen.

Glockenblume
Die Glockenblume hat ihren Namen von ihrer Blütenform, die wie bunte Glocken aussehen. Mit glockenförmigen, röhrenförmigen oder sternförmigen Blüten in den Farben Blau, Weiß, Rosa und Rot hat die Glockenblume Wachstumsgewohnheiten, die von niedrig und kriechend bis hoch und aufrecht reichen und je nach gepflanzter Sorte eine Höhe von 20 bis 100 cm erreichen können. Diese robusten Pflanzen eignen sich hervorragend als Ergänzung zu Steingärten und Bauerngärten.

Glockenblumen wachsen am besten auf lockerem, gut durchlässigem Boden. Indem Sie eine Bodenmischung aus 50 % Erde und 50 % Kompost herstellen, sorgen Sie für gesunde, langlebige Pflanzen, die jahrelang eine Fülle schöner Blumen produzieren. Sie können überall im Garten gepflanzt werden, selbst in Töpfen auf einer Terrasse oder einem Balkon und sind winterhart.

Bambus
Bambus ist etwas Besonderes und Einzigartiges für Garten oder Balkon. Jeder sehnt sich nach einem exotischen Garten, der die kreative Persönlichkeit widerspiegelt. Bambus gehört zu einer Unterfamilie der Gräser. Es gibt über 1.400 identifizierte Bambusarten. Davon existieren etwa 250 winterharte Sorten, die in unserer Region wachsen können. Bambuspflanzen im Kübel werden in der Regel 30 cm bis 1,20 m hoch und bereichern den Garten mit einer Vielzahl von exotischen Eindrücken.

Bambus wächst am schnellsten, wenn der Pflanzkübel in voller Sonne steht. Bambuspflanzen mögen fruchtbare, leicht saure, gut durchlässige, aber feuchte Böden. Verwenden Sie am besten einen Pflanzkübel mit Abtropfschale oder einer guten Drainage.
Garten Azaleen
Garten Azaleen sind für ihre bunten Blüten und ihr grünes Laub bekannt. Diese pflegeleichten Sträucher sind in so vielen Farben erhältlich, dass Sie immer Sorten finden können, die Ihren Anforderungen entsprechen. Garten Azaleen können in jedem Garten für eine prachtvolle Blütenschau sorgen und verleihen tristen Bereichen sofort Interesse und Farbe. Immergrüne Azaleen eignen sich gut im Halbschatten mit etwas Windschutz. 

Sie bevorzugen im Allgemeinen einen reichen, sauren Boden. Ihre bunten Blüten, die im Frühjahr mehrere Wochen lang blühen, sind typischerweise trichterförmig. Blumenzüchter haben die Anziehungskraft dieses mehrjährigen Strauchs erkannt und fügen der Azaleenfamilie immer mehr Duft-, Kältetoleranz- und Farbkombinationen hinzu. Verwenden Sie flache Pflanzkübel oder Pflanzschalen in rund oder eckig.

 
Tipps für winterharte Kübelpflanzen


Winterharte Kübelpflanzen schaffen einen beweglichen Garten, der vom Gärtner nicht viel Pflege erfordert. Diese Pflanzen vertragen kalte und raue Wetterbedingungen genauso wie die milden und häufig zu trockenen Winter unserer Region. Die meisten winterharten Kübelpflanzen können jahrelang in ihren Gefäßen bleiben, sodass Sie nicht jedes Jahr Arbeit mit dem Umpflanzen haben. Wählen Sie dafür schon bei der Anschaffung und Neupflanzung ein Pflanzgefäß, dass ausreichend groß ist und Platz für gesundes Wachstum bietet.

Stellen Sie sicher, dass die Pflanzkübel ein Drainageloch enthalten und verwenden Sie immer frische Qualitäts-Blumenerde. Das angepasste Gießen ist auch im Winter wichtig. Sie können hierfür auch eines der praktischen Bewässerungssysteme verwenden. Mit der richtigen Pflege gedeihen winterharte Kübelpflanzen fast von alleine und erfreuen Sie lange mit ihrem speziellem Charme.


ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar