in

Bademantel – Arten & Qualität

Ein Bademantel wärmt vor und nach dem Baden. Foto: © Prostock-studio / stock adobe

Ein Bademantel wärmt vor und nach dem Baden. Foto: © Prostock-studio / stock adobe

Ein Bademantel ist ein Kleidungsstück mit Geschichte. Der Handel bietet ihn in verschiedenen Schnitten, Farben, Muster und Materialien an.

Dieser Beitrag informiert über die unterschiedlichen Arten der Bademäntel und über deren Qualität. Zu Beginn ein kleiner Exkurs in dessen Geschichte.

Bereits im 16. Jahrhundert war es für Männer üblich, einen Bademantel zu tragen. Beim Baden war er Pflicht, fand jedoch auch als bequemes Kleidungsstück für die Freizeit Anklang. Mitte des 19. Jahrhunderts gab es das bisher Männern vorbehaltene Kleidungsstück auch für Frauen. Diese schneiderten dessen Hersteller meist aus Flanell oder Biber. Die Damen nutzten den Bademantel, um sich damit am Strand zu bedecken.

Der einfache Bademantel, der den Körper vor Blicken schützte, avancierte bald zu einem meist aus teurer Seide gefertigten Statussymbol. Doch schon lange ist das als Morgenmantel genutzte Kleidungsstück kein Mittel mehr, um im eigenen Haus den Gästen gegenüber Geld und Macht zu demonstrieren.

Er ist ein Kleidungsstück für jedermann. Verbraucher kaufen ihn je nach finanzieller Stärke und Geschmack verschieden geschnitten in normaler Qualität oder als Luxus-Bademantel von renommierten Firmen. Dabei hat jede Art von Bademantel seinen besonderen Reiz.

Welche Formen von Bademänteln gibt es?

Besteht Bedarf an einem Bademantel, trifft der Verbraucher auf ein großes Angebot. Um sich in dem Übermaß zurechtzufinden, hier ein kleiner Überblick darüber, welche Formen von Bademänteln es gibt. Welche Art von Bademantel am Ende den Weg zum Käufer findet, richtet sich nach dessen Bedürfnissen an Qualität und Nutzen.

Hilfreich bei der Kaufentscheidung ist es, sich zuvor diese Fragen zu stellen:

  • Ist der Bademantel für eine Frau, einen Mann oder ein Kind bestimmt?
  • Welchen Zweck soll der Bademantel haben? Ist eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme von Bedeutung, oder kommt er als Morgenmantel zum Einsatz?
  • Welches Material ist gewünscht? Gibt es Allergien gegen einen bestimmten Stoff?
  • Ist eine bestimmte Farbe oder ein besonderer Schnitt von Bedeutung?
  • Soll er mit einer Kapuze ausgestattet sein oder einen Kragen haben?
  • Wie bedeutend ist der Umweltgedanke?
Siehe auch  So gestalten Sie Ihre eigene Beautylounge zu Hause!

Bademantel mit Kapuze

Ein Bademantel mit Kapuze trocknet und wärmt den Körper des Trägers und dessen Kopf. Ihn gibt es schon für kleine Kinder und folgt dem Kapuzenhandtuch für Babys. Seinen Einsatz findet er im Schwimmbad oder direkt nach dem Bad, damit sich das Kind nicht erkältet.

Kind oder Eltern schließen den Bademantel mit einem Bindegürtel, gefertigt aus dem kuschlig-weichen Stoff des Kleidungsstückes. Käufer finden Bademäntel mit Kapuze meist aus Frottier und auch als Poncho im Handel in unterschiedlichen Farben vor. Sie haben Muster – beispielsweise Punkte – oder sind mit kindlichen Motiven versehen. Überwiegend besitzen die Bademäntel Taschen.

Von der Länge her reichen die Bademäntel mit Kapuze bis kurz unter dem Po, bis zu den Knien oder bis zum Boden. Abgesehen von den kindlichen Motiven unterscheiden sie sich kaum von den Bademänteln mit Kapuze für Damen oder Herren.

Erwachsene nutzen ihn nach dem Bad, als Saunamantel, als Morgenmantel oder zum gemütlichen Relaxen, das das Leben lebenswert macht. Die Mäntel bestehen aus weichen, saugfähigen Baumwollstoffen wie Frottier und Biber, welches gut wärmt. Auch Fleece, das aus Polyester besteht, hat eine wärmende Wirkung und saugt Feuchtigkeit zuverlässig auf. Zudem finden sich Bademäntel aus Velours und Mikrofaser.

Bademantel mit Schalkragen

Ein Bademantel mit Schalkragen wirkt luxuriöser als ein Modell mit Kapuze. Sein Innenleben besteht oft aus Frottee, während ein glatter Stoff außen ihm ebenso wie das Revers Eleganz verleiht. Seinen Träger lässt der Schnitt schlanker erscheinen.

Kimono Bademantel

Ein Kimono Bademantel mit Bindegürtel strahlt Sinnlichkeit und Eleganz aus, denn er besteht in seiner Morgenmantel-Variante aus dem glänzenden Satin oder aus Seide. Dadurch und durch den fließenden fallenden Schnitt wirkt er verführerisch und edel.

Siehe auch  Haus einrichten – die besten Tipps!

Ein Kimono-Bademantel für die Sauna zeichnet sich wie der Kimono-Morgenmantel durch seine Leichtigkeit aus. Er besteht als Saunabademantel vorzugsweise aus einem leichten Stoff wie das Waffelpiqué. Dieses ist saugfähig, dünn und wiegt wenig. Ein schönes Geschenk ist ein personalisierter bestickter Kimono-Bademantel.

Bademantel mit Knöpfen oder Reißverschluss

Ein Bademantel mit Knöpfen oder mit einem Reißverschluss sieht sportlich aus. Neben dem üblichen Nutzen trägt er dazu bei, dass sich der Träger sicher in seinem Umfeld bewegen kann. Denn: Die Verschlüsse lösen sich weniger schnell als ein Bindegürtel. Das macht den Bademantel mit Knöpfen oder einem Reißverschluss zu den Favoriten für Krankenhaus- oder Kuraufenthalte.

Wie erkenne ich einen guten Bademantel?

Einen guten Bademantel erkennen Verbraucher daran, dass er den gewünschten Zweck erfüllt. Kommt er mit auf Reisen oder zum Sport, ist ein leichter Bademantel zweckmäßig. Dies gilt immer dann, wenn der Käufer beabsichtigt, ihn außerhalb des Hauses zu tragen. Für romantische Abende kommt ein verführerischer Kimono in Betracht.

Für das Einkuscheln nach dem Bad eignet sich ein wärmender Bademantel aus Biber oder Frottee. Gleich zu welchem Zweck der Verbraucher ihn nutzt – ein Bademantel von Qualität …

  • saugt die Feuchtigkeit gut auf
  • … ist angenehm auf der Haut
  • … engt nicht ein
  • … fusselt nicht
  • … ist pflegeleicht und
  • … ist langlebig

Weitere Merkmale für einen guten Bademantel sind Zeichen wie:

Fazit

Bademäntel gibt es in unterschiedlichen Schnitten. Sie bestehen zudem aus verschiedenen Materialien und Qualitäten. Welches Modell für den Käufer jeweils das Richtige ist, entscheiden der Einsatzzweck und die persönlichen Vorlieben. Bei der Qualität des Bademantels achtet der Verbraucher auf Langlebigkeit, dass er leicht zu pflegen ist sowie auf Schadstofffreiheit.

Bestseller Nr. 1
NY Threads Morgenmantel für Männer mit Kapuze, Kuschelig weich, Loungewear und...
  • SUPERWEICHES KORALLENFLEECE: Unser Fleece-Bademantel für Männer ist aus hochwertigem Fleece gefertigt und...
  • MEHRZWECK-MORGENMANTEL: Hüllen Sie sich in unseren luxuriösen und ultrabequemen Mehrzweck-Bademantel....
  • STYLISCHES UND VIELSEITIGES DESIGN: Unser Bademantel strahlt mit seinem Fleece-Kapuzenkragen, den langen...
Bestseller Nr. 2
Brandsseller Bademantel Damen & Herren Baumwolle Unisex Leichter Morgenmantel Waffel-Pique...
  • Marke: Markenseller
  • Brandsseller Bademantel Damen & Herren Baumwolle Unisex Leichter Morgenmantel Waffelpiqué Anthrazit XXL
  • Produkttyp: Robe
Bestseller Nr. 3
Twinzen Bademantel Herren - XL - Dunkelgrau - 100% Baumwolle (350g/m²) OEKO-TEX®...
  • KAPUZEN-BADEMANTEL FÜR HERREN - Fühlen Sie sich rundum geborgen in diesem Herren Bademantel aus 100%...
  • ZERTIFIZIERTE SCHADSTOFFFREIHEIT - Die Bademäntel von Twinzen sind mit dem unabhängigen Gütesiegel OEKO TEX...
  • PFLEGELEICHT und mit TWINZEN GARANTIE - Alle unsere Bademäntel lassen sich bei 30°C in der Maschine waschen...
AngebotBestseller Nr. 4
ZOLLNER Bademantel lang - hautfreundlich und super saugstark - Unisex - Baumwolle -...
  • ELEGANTES DESIGN - Der lange Hotelbademantel ist mit einem eleganten Schalkragen, einem praktischen Gürtel...
  • HOTELQUALITÄT - ZOLLNER Hotel- und Gastronomiewäsche ist mehr als nur Textilien – sie ist das Herzstück...
  • HOCHWERTIGES MATERIAL - Mit diesem kuschelweichen Bademantel holen Sie sich das Wellnessfeeling zu Ihnen nach...
AngebotBestseller Nr. 5
Gräfenstayn® Damen & Herren Kuschelfleece Bademantel mit Kapuze Größe S-XXXL mit...
  • Der Gräfenstayn Unisex Bademantel besteht aus hochwertigem kuschelweichem Mikrofaserflausch und trägt das...
  • Er besticht durch eine moderne Kimonoform mit flauschiger Kapuze, zwei großen aufgesetzten Taschen sowie...
  • Die komfortable Passform sorgt für bequemen Tragekomfort – hält schön warm und ist angenehm weich auf der...
Der Autor Hajo Simons

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert