Schwimmteich im Garten und mehr – viel Lebensqualität daheim

Hauseigentümer legen viel Wert auf einen erholsamen Außenbereich. Ein Schwimmteich im Garten kann da Wunder bewirken. Dafür gibt es einige, sehr kreative Ideen.
Inhalt

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hypotheken.fmh.de zu laden.

Inhalt laden


 

Einen Schwimmteich im Garten anlegen

Fast jeder mag es, nach einem anstrengenden Tag im Büro in einen Pool oder Teich in seinem Garten zu springen und den Stress hinter sich zu lassen. Auch für Kinder bietet ein Schwimmteich oder Pool eine tolle Freizeitbeschäftigung. Eine Lösung wären etwa Naturpools und Schwimmteiche von Teichmeister. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, Hauseigentümern nach deren Vorgaben einen Schwimmteich im Garten zu bauen. Platztechnisch reicht für den Schwimmteich ein kleiner Garten, denn das anzulegende Gewässer kann in jeder Größe in den Außenbereich integriert werden. Dazu stehen verschiedene Bautypen zur Verfügung. Wie viel das kostet, hängt vor allem von der Größe ab, für die sich die Hausbewohner entscheiden.

Erweiterung des Wohnbereichs durch Terrassenüberdachung

Vor allem in Regionen mit stetig hohen Temperaturen und wenig Niederschlag ist es fast schon Normalität, dass sich der Wohnbereich von Häusern durch das Anbringen von Terrassendächern in den Außenbereich hinein verlängert. Die großen Glasfronten des Wohnzimmers lassen sich dabei einfach aufklappen oder manchmal sogar im Boden versenken.

Eine solche Überdachung für die Terrasse ist auch in unseren Breitengraden durchaus denkbar. Es gibt beispielsweise optisch sehr ansprechende Konstruktionen aus Holz, unter denen man während der warmen Jahreszeiten hochwertige Lounge-Möbel aufstellen. So wird die Terrasse zu einem Teil des Wohnbereichs. Besonders weit vorausdenkende Bauherrn planen bereits beim Bau einen Außenkamin oder eine fest installierte Grillstelle mit ein, dann kann man im Außenbereich gemütliche Abende verbringen.

Lichtkonzept sorgt für angenehme Atmosphäre im Außenbereich

Zur Gestaltung eines Gartens bzw. Außenbereichs gehört – neben einem Schwimmteich – immer auch das Spiel mit dem Licht. Genügt während des Tages das Sonnenlicht, so muss man in den Abendstunden nachhelfen, um den Außenbereich in ein angenehmes Licht zu tauchen. Dies erreicht man beispielsweise durch:

  • Girlanden aus unifarbenen oder bunten Leuchtmitteln
  • Bodentiefe Glaslaternen mit Kerzen
  • Holz-Aluminium-Pollern mit einer oben angebrachten Lichtquelle
  • Fackeln als Lichtquelle (Vorsicht bei Kindern!)
  • Außenkamin als Beleuchtung
  • Schwimmteich oder Pool mit integrierter Beleuchtung
  • Möbel mit integrierter Beleuchtung
  • Baum- oder Strauchbeleuchtung (indirekt durch Strahler im Boden)

Der Kreativität sind im Bereich Lichtkonzept kaum Grenzen gesetzt und wenn die Lichtquellen sich dann noch per Fernbedienung steuern lassen, lässt sich die Atmosphäre beim abendlichen Glas Rotwein vom Platz aus erzeugen.

Bepflanzung im Garten sorgt für Wohlfühlatmosphäre

Zugegeben – ein Garten mit einem einfachen Rasen ist die pflegeleichteste Variante eines Außenbereichs, hat aber eine nicht sehr ansprechende Optik. Deshalb ist es sinnvoll, die Gartengestaltung nicht erst in Angriff zu nehmen, wenn das Eigenheim schon bezogen ist. Stattdessen sollte der Bauherr die Gestaltung des Außenbereichs bereits in der Planungsphase mit dem Architekten bzw. Landschaftsgärtner zu besprechen. Das ist auch deshalb ratsam, weil nicht jeder Baum überall wächst und sich nicht jeder Strauch an jedem Ort im Garten wohlfühlt und gedeiht. Auch farblich passen manche Gewächse nicht zusammen und sollten daher ihren eigenen Platz im Außenbereich erhalten. Zudem ist die Frage zu klären, welche Pflanzen sich beispielsweise dazu eignen, den Garten vor den Blicken Außenstehender zu schützen. Es muss nämlich nicht immer ein hoher Zaun sein, der vor allzu neugierigen Blicken bewahrt.

Brunnen und Wasserspiele im Garten beruhigen die Seele

Das Geräusch von leisem dahinplätscherndem Wasser hat nachgewiesenermaßen eine beruhigende Wirkung auf uns Menschen. Aus diesem Grund sind Brunnen oder Wasserspiele im Außenbereich eine gute Idee, wenn man sich nach der täglichen Arbeit im Garten erholen und entspannen möchte. Es gibt spezialisierte Unternehmen, die solche Brunnen und Wasserspiele errichten.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hypotheken.fmh.de zu laden.

Inhalt laden


 

Tipps, Empfehlungen und Informationen

Unsere Finanzrechner helfen Ihnen bei der Planung und Realisierung

Weitere Artikel zum Thema

TitelInhalt
Pool heizen – Methoden im ÜberblickWer sich einen Pool zulegt, der muss schon bei der Planung überlegen, wie er den Pool heizen möchte. Es gibt …2020-12-02 10:37:35
Schwimmteich im Garten und mehr – viel Lebensqualität daheimHauseigentümer legen viel Wert auf einen erholsamen Außenbereich. Ein Schwimmteich im Garten kann da Wunder bewirken. Dafür gibt es einige, …2020-02-20 22:00:55
Pool Reinigungsroboter für eine gründliche PoolpflegePool Reinigungsroboter können bei der Poolpflege eine große Hilfe sein. Denn wer einen Innen- oder Außenpool sein Eigen nennt, der …2019-12-03 18:37:04
Poolpflege – wie sie funktioniert und worauf man achten sollteViele Hauseigentümer haben entweder direkt im Haus oder aber in ihrem Garten einen Pool angelegt. Ein solcher Pool benötigt natürlich …2019-08-10 12:22:25
Der eigene Pool im Garten – genießen Sie den SommerErfüllen Sie sich einen Traum – den Pool im eigenen Garten. Es gibt doch nichts Schöneres, als bei heißen Temperaturen …2019-04-28 21:51:18
Poolbau für Hausbesitzer: Was ist beim Bau eines Pools zu beachten?Ein eigener Pool ist der Traum vieler Bauherren und Hauseigentümer. Im Sommer im eigenen Garten das kühle Nasse genießen? Das …2019-04-26 16:18:39

ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar