Home Aktuelles Aufblasbarer Whirlpool: die kostengünstige Wellness-Alternative
Aufblasbarer Whirlpool: die kostengünstige Wellness-Alternative
logo

Ein aufblasbarer Whirlpool bietet Entspannung und ein erstklassiges Wellness-Programm für daheim. Käufer sollten unbedingt Angebote vergleichen.
Inhalt

Nach einem langen Arbeitstag einfach in einen warm sprudelnden Whirlpool sinken – was für eine herrliche Vorstellung. Nicht auszudenken, wenn dieses herrliche Blubberbad nicht etwa einen Besuch im Hallenbad nötig macht, sondern einfach bei sich zuhause stattfinden kann. Je mehr unsere tägliche Belastung steigt, umso dringender müssen wir für ausreichend Entspannung sorgen. Setzen wir dabei auf heißes Wasser und einfaches „sich-treiben-Lassen“, gehen wir intuitiv den richtigen Weg.

Dass Entspannung in heißem Wasser oder in einem Spa das Beste ist, was man seinem angestrengten Körper bieten kann, wussten sogar schon die alten Römer. Sie machten aus dem Aufenthalt in ihrem Bad sogar ein richtiges Ritual. Davon können wir gestressten modernen Menschen viel lernen – und für regelmäßiges Fallenlassen in einem herrlichen Whirlpool sorgen.

Aufblasbarer Whirlpool – Investition in Entspannung

Einen Whirlpool regelmäßig nutzen, das klingt äußerst verlockend. Aber mal eben einen Whirlpool im Eigenheim montieren lassen – das geht doch richtig ins Geld. Wer den Wunsch nach einem eigenen Spa trotz geringen Budgets wahrmachen möchte, setzt auf die moderne Alternative: einen aufblasbaren Whirlpool. Denn dieser ist, auch von etablierten Herstellern, für deutlich weniger als tausend Euro zu haben.

Ob es ein aufblasbarer Whirlpool für sechs Personen ist oder eine Single-Version, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Und die Größe des Pools hat ohnehin keinen spürbaren Einfluss auf die medizinische Wirksamkeit – die es im Übrigen in sich hat. Der wichtigste Bonuspunkt eines Whirlpools ist die sofort spürbare Entlastung von Muskeln und Gelenken. Unsere Füße und Knöchel werden den ganzen Tag durch das Körpergewicht belastet. Sie danken es einem daher, sobald sie sich in einem aufblasbaren Whirlpool entspannen können.

Das nächste Körperteil, das sofort gelinderte Schmerzen beim Einsinken in den aufblasbaren Whirlpool verspürt, ist unser Rücken. Ob wir körperlich schwer arbeiten oder den ganzen Tag in ungesunder Haltung vorm Computer zubringen: Unser Rücken ist stark belastet. Da ist die sanfte Massage in einem aufblasbaren Whirlpool, ob eckig oder rund, in den heimischen vier Wänden genau das Richtige.

Vor dem Kauf gilt: Aufblasbare Whirlpools vergleichen

Wenn auch der aufblasbare Whirlpool deutlich günstiger ist als ein fest verbauter, werden doch hunderte von Euros investiert. Da ist der beste Weg, im Vorfeld gründlich zu vergleichen. Aktuelle Tests verschiedener Modelle, unter anderem auch für aufblasbare Salzwasser-Whirlpools, finden Interessenten zum Beispiel bei whirlpool-king.de. Hier werden nicht nur die Preisunterscheide zwischen unterschiedlichen aufblasbaren Whirlpools deutlich. Auch die kleinen, aber feinen Besonderheiten der Produkte sind auf einen Blick klar.

Als erstes sind tatsächlich die Käuferbewertungen ein guter Hinweis – denn wer, wenn nicht Nutzer, kann am ehrlichsten sagen, ob der Pool etwas taugt oder nicht? Weiter geht es mit den Herstellern. Um alles über die Hintergründe der Produzenten von aufblasbaren Whirlpools zu erfahren, können einfach die Links angeklickt werden. Weiterhin werden Pool-Interessierte über die Form des Beckens informiert. Das ist sehr wichtig zu wissen, da der aufblasbare Whirlpool sich doch in gewisser Weise dem Grundriss des vorgesehen Raumes anpassen sollte. In diesem Zuge ist auch die Größe bedeutsam.

Der Entspannung zuliebe sollte der neue Whirpool auch möglichst viele Luftdüsen besitzen. Ob dies der Fall ist, verrät eine Testtabelle. Ob für den Fall der Fälle ein Reparaturset für den jeweiligen aufblasbaren Whirlpool mitgeliefert wird, ist ebenso auf den ersten Blick erkennbar. Zusätzlich werden die Informationen zu den getesteten aufblasbaren Whirlpools um Produktbilder und ein Farbbeispiel ergänzt. Wer sich also auf jeden Fall einen aufblasbaren Whirlpool gönnen möchte, muss sich nur noch entscheiden.

Und diese Wahl kann völlig individuell getroffen werden. Denn die Verarbeitung ist bei allen Whirlpool-Produkten gleichermaßen gut. Wo sich auch keiner der Kandidaten verstecken muss, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieses ist in jeder Hinsicht gut – vor allem, wenn man den aufblasbaren Whirlpool mit einem fest verbauten und den hierfür aufgerufenen Preisen vergleicht.

Tipps, Empfehlungen und Informationen

Unsere Finanzrechner helfen Ihnen bei der Planung und Realisierung

Weitere Artikel zum Thema

TitelInhalt
Schwimmteich im Garten und mehr – viel Lebensqualität daheimHauseigentümer legen viel Wert auf einen erholsamen Außenbereich. Ein Schwimmteich im Garten kann da Wunder bewirken. Dafür gibt es einige, …2020-02-20 22:00:55
Pool Reinigungsroboter für eine gründliche PoolpflegePool Reinigungsroboter können bei der Poolpflege eine große Hilfe sein. Denn wer einen Innen- oder Außenpool sein Eigen nennt, der …2019-12-03 18:37:04
Poolpflege – wie sie funktioniert und worauf man achten sollteViele Hauseigentümer haben entweder direkt im Haus oder aber in ihrem Garten einen Pool angelegt. Ein solcher Pool benötigt natürlich …2019-08-10 12:22:25
Der eigene Pool im Garten – genießen Sie den SommerErfüllen Sie sich einen Traum – den Pool im eigenen Garten. Es gibt doch nichts Schöneres, als bei heißen Temperaturen …2019-04-28 21:51:18
Poolbau für Hausbesitzer: Was ist beim Bau eines Pools zu beachten?Ein eigener Pool ist der Traum vieler Bauherren und Hauseigentümer. Im Sommer im eigenen Garten das kühle Nasse genießen? Das …2019-04-26 16:18:39

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published.