heimwerken altbau neubau

Altbau oder Neubau – Heimwerken in den eigenen vier Wänden

Heimwerken ist in Deutschland weit verbreitet. Weniger beim Einzug in einen Neubau. Anders sieht das aus, wenn man in einen Altbau zieht, der schon viele Jahrzehnte auf dem Buckel hat.
Inhalt

Hier kann es durchaus passieren, dass man seine handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen muss. Ein Schnellkurs für Heimwerker und für’s Heimwerken.

Hier werden am häufigsten Fähigkeiten als Heimwerker benötigt

Anders als in einem Neubau können bei einer Bestandsimmobilie sehr beanspruchte Teile aufgrund von Verschleißerscheinungen kaputt gehen und benötigen eine Reparatur. Vor allem in folgenden Bereichen sind Altbauten anfällig für Schäden:

  • Sanitär-Installationen
  • Heizungsanlagen
  • Fenster und Türen
  • Strom (Sicherungen, Steckdosen)
  • Wand- oder Bodenbeläge
  • Dach

Hauptsächlich werden in diesen Bereichen Reparaturen aufgrund von Witterungseinflüssen, unsachgemäßer Handhabung oder durch das Alter der Installationen und Bauteile notwendig. Wenn man handwerklich begabt ist, über das richtige Werkzeug verfügt und der entstandene Schaden nicht zu komplex ist, kann man die Reparatur auch selbst vornehmen.

Was in einen guten Werkzeugkasten gehört

Viele Reparaturen kann man durchaus selbst vornehmen und muss nicht gleich einen meist kostenintensiven Handwerksbetrieb damit beauftragen. Kleinere Arbeiten lassen sich mit den entsprechenden Hilfsmitteln durchführen. Dafür benötigt man lediglich einen gut gefüllten Werkzeugkasten, in den beispielsweise folgende Dinge gehören:

  • Bohrmaschine, Schlagbohrmaschine
  • Akkuschrauber
  • Zangen (z. B. Rohrzange, Kneifzange)
  • Teppich- bzw. Cuttermesser
  • Phasenprüfer
  • Kabelschneider
  • Wasserwaage
  • Schlüssel (etwa Schrauben-, Gabel-, Steck- oder Inbusschlüssel)
  • Hammer
  • Säge

Darüber hinaus sollten kleinere Dinge wie Nägel und Schrauben in unterschiedlichen Längen und Stärken, passende Dübel, Klebeband, Kabelbinder und Schnur vorhanden sein. Das zum Heimwerken wichtigste Werkzeugt ist aber längst der Akkuschrauber dar. Denn dieser erspart dem Heimwerker viel Kraftaufwand und Mühe. Es gibt ehr leistungsstarke Mini Akkuschrauber. Die besten Mini Akkuschrauber findet man in der Regel auf spezialisierten Heimwerker-Websites.

Komplexe Arbeiten in Alt- und Neubau gehören in Profi-Hände

Obwohl sich viele kleine Arbeiten selbst erledigen lassen, gibt es Reparaturen, die man lieber von Profis ausführen lassen sollte. Das ist immer dann ratsam, wenn es sich um sehr komplexe Arbeiten handelt. Oder es werden Tätigkeiten an Geräten oder Installationen notwendig, die noch unter eine Garantie des Herstellers oder Installateurs fallen. Repariert man solche Dinge selbst und macht dabei Fehler, kann man sich hinterher eventuell nicht auf die Garantie berufen.

Auch Versicherungen reagieren sehr empfindlich, wenn durch unsachgemäße Reparaturen Schäden auftreten. Diese werden von den Versicherungen in vielen Fällen nicht reguliert. Bevor man sein Werkzeug in die Hand nimmt, sollte man also stets fragen:

  • kann man selbst die Arbeit fachgerecht ausführen (etwa aufgrund einer entsprechenden Ausbildung)
  • handelt es sich bei der Reparatur um einen Garantiefall (den man beim Hersteller oder Installateur geltend machen kann)
  • gibt es von Seiten der Versicherung bestimmte Vorgaben bezüglich der Anerkennung als Schadensfall (Regulierung nur, wenn ein Handwerker beauftragt wird)

Die Weigerung der Versicherung, etwa die Kosten für eine defekte und anschließend selbst reparierte Heizungsanlage zu erstatten, kann den betroffenen Haus- oder Wohnungseigentümer oder den Mieter schnell sehr viel Geld kosten.

Wer auf einen Handwerker angewiesen ist sollte Angebote vergleichen

Zugegebenermaßen ist nicht jeder handwerklich begabt und kann mit Akkuschrauber oder Phasenprüfer problemlos umgehen. Wer nicht über handwerkliches Geschick verfügt, sollte sein Glück nicht auf die Probe stellen und lieber einen ausgebildeten Handwerker beauftragen.

Vorher ist es allerdings mit Blick auf die Kosten sinnvoll, sich zunächst verschiedene Angebote machen zu lassen und die Dienstleistungen von mehreren Handwerkern miteinander zu vergleichen. So findet man meistens sehr schnell das günstigste Angebot mit den besten Serviceleistungen und kann auf diese Weise Geld sparen.

Handwerkertätigkeiten steuerlich absetzen

Muss man Handwerker mit der Ausführung von Reparaturen in einer selbstgenutzten Immobilie beauftragen, darf man übrigens maximal 20 Prozent der Arbeitskosten (kein Material), höchstens aber 1.200 Euro pro Jahr in der Einkommenssteuererklärung geltend machen. Dies bedeutet: Jene maximal 1.200 Euro im Kalenderjahr von der Steuerschuld abgezogen werden. Diese Regelung gilt aber meist nur bei Bestandsimmobilien, in Ausnahmefällen auch bei einem Neubau.

Heimwerken beim Hausbau – Eigenleistung beim Baudarlehen

Falls man ein Eigenheim errichtet und dafür einen Baukredit benötigt, können handwerkliche Fähigkeiten sehr viel Geld sparen. Dazu muss man lediglich sogenannte Eigenleistungen als Teil des Eigenkapitals einbringen. Das bedeutet, dass man bestimmte handwerkliche Aufgaben selbst übernimmt und nicht von einem Betrieb ausführen lässt. Wie viel Eigenleistungen als Eigenkapitalersatz die Bank insgesamt akzeptiert, ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Tipps, Empfehlungen und Informationen

Unsere Finanzrechner helfen Ihnen bei der Planung und Realisierung

Weitere Artikel zum Thema

TitelInhalt
Altbau oder Neubau – Heimwerken in den eigenen vier WändenHeimwerken ist in Deutschland weit verbreitet. Weniger beim Einzug in einen Neubau. Anders sieht das aus, wenn man in einen …2019-10-06 10:00:06
Solarstrom gewinnen aus der TerrassenüberdachungSelbst Solarstrom gewinnen: Mit einer schicken Terrassenüberdachung etwas für Umwelt und Geldbeutel tun. Das ist viel einfacher, als man denkt. …2019-09-29 09:35:21
Handwerker finden mit einem Vergleichsportal im InternetWann immer man einen Handwerker benötigt, geht die Suche los. Dabei geht es oft nicht nur um einen günstiger Preis, …2019-07-04 10:24:41
Schimmelbeseitigung mit KalziumsilikatplattenUnzureichende Luftzufuhr, Nässe oder Wärme sind ideale Voraussetzungen für Schimmelbefall in Wohnungen und Häusern. Weil Schimmel schwere gesundheitliche Schäden verursachen …2019-06-29 14:05:11
Badrenovierung – Tipps & TricksMit einer Badrenovierung kann man aus einem einfachen Bad eine schicke Badeoase schaffen, in der man sich wohlfühlen kann. Viele …2019-03-24 08:48:43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.