messiwohnung kammerjäger

Messiewohnung in Mönchengladbach räumen – der Kammerjäger hilft

Eine Messiwohnung auflösen, räumen und Ungeziefer vertreiben: Diese unliebsamen Aufgaben sollten Profis übernehmen. Das muss meist ein erfahrener Kammerjäger ran.

Ein Thema, das sowohl unschön als auch befreiend sein kann: die Haushaltsauflösung. Sie ist immer dann nötig, sobald ein Bewohner keinen eigenen Hausstand mehr führen kann oder will. Anlässe können vom Todesfall eines Angehörigen über eine Zwangsräumung bis hin zum Antritt einer längeren Freiheitsstrafe reichen. Neben diesen unangenehmen oder traurigen Anlässen für eine Haushaltsauflösung kann es jedoch auch eine geplante Auswanderung sein, die es notwendig macht, sich unbrauchbarer Gegenstände zu entledigen.

Aus welchem Grund auch immer: Eine Wohnungsauflösung bedeutet das komplette Räumen einer Wohnung, des Kellers und des Dachbodens. Selbstverständlich tauchen da fast immer mehr oder weniger unbrauchbare oder wertlose Gegenstände auf – ihre Anzahl hängt stark von der Sammelleidenschaft des ehemaligen Bewohners ab. In jedem Fall müssen diese nutzlosen Dinge fachmännisch entsorgt werden, am besten im Rahmen einer Entrümpelung.

Entrümpelung einer Messiwohnung

Diese kann entweder der Eigentümer des zu entsorgenden Hausrates selbst übernehmen, oder der Wohnungseigentümer muss es machen. Für Letzteres kann es mehrere Gründe geben: Sei es, dass der verstorbene Inhaber des Hausrates keine Angehörigen hat oder dass er sich in Gesetzesgewalt befindet. Hilfreich ist es in jedem der Fälle, das Entrümpeln einem Fachbetrieb für Haushaltsauflösung anzuvertrauen. Denn so ist man alle Sorgen los: Der Fachbetrieb entrümpelt, erledigt auf Wunsch kleinere Reparaturen und übergibt dem Eigentümer und Vermieter die Wohnung anschließend besenrein und in einem sehenswerten Zustand. Einen Experten für Haushaltsauflösung mit der Problemwohnung zu beauftragen, ist vor allem demjenigen zu empfehlen, der Zeit und Mühe sparen will – und der sich vor unschönen und dreckigen und teils unhygienischen Tätigkeiten scheut.

Für die Entsorgung von Möbeln ist es darüber hinaus möglich, gemeinnützige Organisationen zu kontaktieren. Sie unterstützen beim Entrümpeln und nehmen verwertbare Möbel zum Weiterverkauf in speziellen Secondhand-Geschäften mit. Wer eine solche Organisation in die geplante Haushaltsauflösung einbezieht, kann auf diese Weise zusätzlich etwas Gutes tun. Denn auch Möbel, die man selbst als altmodisch empfindet, können Bedürftigen noch nützen.

Die Kosten für eine Haushaltsauflösung werden individuell kalkuliert. Dafür macht sich ein Mitarbeiter des Unternehmens vor Ort ein Bild von dem zu entsorgenden Unrat. Auch die Zugangsbedingungen wie das Stockwerk spielen eine Rolle. Professionelle Wohnungsauflöser kalkulieren zudem den Wert der noch brauchbaren Gegenstände und ziehen ihn von der Gesamtsumme für die Haushaltsauflösung ab.

Tipp: Wer nicht in der Lage ist, die Kosten der Haushaltsauflösung zu tragen, kann eine Kostenübernahme beim zuständigen Sozialleistungsträger zu beantragen.

Kammerjäger als Experten bei der Räumung einer Messiwohnung

Wer beruflich in der Hauhaltsauflösung tätig ist, kennt alle vorstellbaren Ausmaße: Zwischen alten Möbeln, Plunder und Müll finden sich oftmals krabbelnde, unerwünschte Mitbewohner. Doch allem Ekel zum Trotz – auch sie müssen die Wohnung verlassen. Glücklicherweise stehen für dieses ungeliebte Problem ebenfalls Profis bereit: Kammerjäger sind Experten für Schädlingsbekämpfung und verhelfen Ratten, Schaben und Co. zu einem schnellen und rückstandsfreien Auszug – in Form einer gründlichen Entwesung.

Diese Entwesung soll vor allem der Beseitigung von Lebewesen dienen, die Krankheiten übertragen oder aus weiteren Gründen die Hygiene beeinträchtigen. Hierfür kommen – je nach Schädlingsart – Insektizide, Rodentizide, Akarizide oder Larvizide zum Einsatz. Da der Einsatz dieser giftigen Stoffe in geschlossenen Räumen erfolgt, schützen die Schädlingsbekämpfer sich mit entsprechender Kleidung. Aus diesem Grund empfiehlt das Umweltbundesamt Laien, auf den Einsatz von derlei Schädlingsbekämpfungsmitteln zu verzichten – denn sonst sind Gesundheits- und Umweltrisiken zu befürchten.

Weil kein Vermieter gern in den Zusammenhang mit einer Schädlingsplage gebracht werden möchte, arbeiten gute Kammerjäger jederzeit diskret, zum Beispiel durch unmarkierte Fahrzeuge, und äußerst termingetreu. Professionelle Schädlingsbekämpfer beurteilen vor ihrem Einsatz den Befall und dessen Intensität. Basierend auf diesen Beobachtungen entwickeln sie eine nachhaltige Strategie zur Bekämpfung des jeweiligen Schädlingsbefalls.

Tipps, Empfehlungen und Informationen

Unsere Finanzrechner helfen Ihnen bei der Planung und Realisierung

TitelInhalt
Messiewohnung in Mönchengladbach räumen – der Kammerjäger hilftEine Messiwohnung auflösen, räumen und Ungeziefer vertreiben: Diese unliebsamen Aufgaben sollten Profis übernehmen. Das muss meist ein erfahrener Kammerjäger ran. …2019-08-10 10:51:54
Sommerhitze in der Wohnung: Ist eine Mietminderung möglich?Extreme Sommerhitze auch in Deutschland. Ist ein nachweislicher Sachmangel die Ursache der tropischen Temperaturen in der Wohnung, können Mieter eine …2019-07-15 16:32:04
Airbnb und Steuern: Was müssen Vermieter beachten?Airbnb und Steuern ist eine neue und scheinbar nicht unkomplizierte Variante des deutschen Einkommensteuerrechts. Die Mentalität der Shared Economy hat …2019-06-20 18:14:14
Die Entrümpelung von Messiewohnungen ist eine HerausforderungEine Messiewohnung nach Auszug des Mieters vorzufinden, ist der schlimmste Albtraum jedes Vermieters. Dem Vermieter bleibt dann nichts anders übrig, …2019-06-10 14:23:18
Osmoseanlagen – effiziente Wassertechnik für ImmobilienDie Qualität des Wassers spielt für viele Mieter und Eigentümer eine wichtige Rolle. Die Wasserqualität unterscheidet sich von Region zu …2019-06-03 11:59:02
Rauchen in der Mietwohnung – was ist erlaubt, wann droht Schadensersatz?Seit einigen Jahrzehnten geht der Anteil der Raucher in der Bevölkerung kontinuierlich zurück. Als Konsequenz kommt es wegen des Rauchens …2019-05-22 06:10:51
Nachbarschaftsstreitigkeiten – was tun bei Ärger mit den Mietern nebenan?Leider hat nicht jeder das Glück, in einer harmonischen Nachbarschaft zu wohnen. Immer wieder hört man von eskalierenden Nachbarschaftsstreitikeiten, die …2019-05-07 06:56:09
Sex auf dem BalkonWären da nicht die Nachbarn und der Vermieter, die das vielleicht nicht so amüsant finden und deshalb ordentlich Stress und …2019-05-06 03:10:36
Renovieren und Steuern sparenRenovieren ist oft teuer. Doch damit kann praktisch jeder Steuern sparen. Das gilt auch für den Umzug. Wie viel das …2019-04-17 18:33:09
Worauf es beim WG-Mietvertrag ankommtIn jeder Uni-Stadt sind Wohngemeinschaften eine gute Antwort auf hohe Mieten. Mitglieder einer WG sollten unbedingt darauf achten, dass der …2019-02-08 20:47:08
Silversterparty: So viel Lärm dürfen Mieter machenGrundsätzlich ist Partylärm nach 22 Uhr tabu. Die Silversterparty in der Neujahrsnacht bildet da aber eine Ausnahme. Auch in anderer …2018-12-20 09:59:25
25 Prozent Mietminderung bei defekter Heizung an WeihnachtenWeihnachten 2018 in der Wohnung frieren, weil die Heizung kaputt ist? Kann passieren. Kleines Trostpflaster: Falls die Heizung über Weihnachten …2018-12-06 13:07:30
Wann Mieter nicht die Wahrheit sagen müssenInsbesondere in Großstädten und Metropolregionen sind Mietwohnungen knapp. Oft haben Vermieter freie Wahl aus Dutzenden Interessenten. Vermieter wollen anhand umfangreicher …2018-04-28 16:40:59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.