Hebezeuge im Einsatz bei Handwerksbetrieben

Hebezeuge im Einsatz bei Handwerksbetrieben

Hebezeuge im alltäglichen Einsatz bei Handwerksbetrieben spielen eine wichtige Rolle. Diese Hilfsmittel erleichtern und entlasten den Menschen. Arbeiten können damit schneller, einfacher und vor allem auch sicherer durchgeführt werden. Hebezeuge dienen zur Lastaufnahme und zum Transport. Kurze und längere Strecken sowie große Lasten können so nahezu mühelos transportiert werden.
Inhalt


Laut Verordnung müssen diese Hebezeuge von Profis wie RO-TECH Hebezeuge ständig gewartet und überprüft werden. Nur so kann auch eine absolute Sicherheit in den Betrieben garantiert werden. Hebezeuge im alltäglichen Einsatz bei Handwerksbetrieben müssen auch nach den spezifischen Richtlinien und Anweisungen verwendet werden. Jeder Missbrauch der Hebezeuge kann hier zu Gefahren und Unfällen führen.

Welche Hebezeuge kommen in alltäglichen Handwerksbetrieben zum Einsatz?

Hebezeuge und Hebetechnik erleichtern die Arbeiten immens und sind aus alltäglichen Handwerksbetrieben nicht mehr wegzudenken. Ob Seilhebezug, Flaschenzug, Laufkatze, Hebebühne, Greifzug oder Kettenzug – diese Geräte dienen dazu, den arbeitenden Menschen die Arbeiten zu erleichtern. Die Lasten werden hier immer frei schwebend transportiert. Benötigt werden auch stets die sogenannten Anschlagmittel wie Anschlagketten und Hebegurte und Schlingen.

Das simpelste Hebezeug ist vielleicht der Hebebaum. Dieser ist auch unter dem namen Wuchtbaum bekannt und ist ein simpler Hebelarm, meist aus Holz, der am Ende eine Krümmung aufweist. Große Lasten können damit mittels der Hebeltechnik hochgewuchtet werden.

Mittels einer Hebebühne können sämtliche Lasten senkrecht nach oben befördert werden. Ein Hebelzug oder Zughub ist in den meisten Fällen ein Kettenzug. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Hand-Hebezeug. Lasten können damit hochgezogen, festgezurrt und gehoben werden. Sie funktionieren über den Hebel. Über diesen wird das Drehmoment auf die Antriebswelle übertragen.

Bei einem Hubwerk handelt es sich um eine Antriebs- und Übertragungseinrichtung. Sie dient zum Heben einer Last und ist mit Bremse, Elektromotor, Getriebe und Seilwinde versehen. Bei einem Kettenzug handelt es sich um ein Hebezeug, welches Stahlketten als Tragmittel verwendet. Die Kettenzüge sind vor allem bei Krananlagen besonders wichtig. Frei bewegliche Lasten können damit gehoben und gesenkt werden.

Weitere Hebezeuge im täglichen Einsatz bei Betrieben

Als Laufkatze wird ein bewegliches Kranbauteil bezeichnet. Die Laufkatze ist auch unter dem Begriff Krankatze bekannt und ist stets entlang des Trägers mobil beweglich. Als Seilzug wird generell jede Apparatur bezeichnet, mit welcher Lasten angehoben werden können. Seilzüge können mit Muskelkraft, aber auch mit Motoren angetrieben werden. Ein Seilzug setzt sich aus einem Zugseil und eventuellen Tragseilen, Rollen, Wellrädern und Seilwinden zusammen.

Ein Handkettenzug wird immer nur durch Muskelkraft bedient. Vor allem in kleinen Betrieben, Werkstätten oder privaten Hobbykellern und Garagen kommen diese gerne zum Einsatz. Mit diesen Handkettenzügen können dennoch hohe Lasten scheinbar mühelos angehoben und transportiert werden. Das Gegenstück dazu ist der elektrische Kettenzug, der wie der Name sagt, elektrisch betrieben wird.

Bei einer Stahlwinde handelt es sich um ein Hebezeug, bei welchem sich die Last durch das Drehen an einer Kurbel nach oben transportieren lässt. Dieses Hebezeug kommt vor allem in der Landwirtschaft, in Werkstätten, am Bau und in Schiffswerften zum Einsatz.

Bei einer Hebeklemme handelt es sich um ein bedeutendes Anschlagmittel. Sie können an Seilzügen und Kettenzügen angebracht werden. Diese sind wichtig für den Transport von Lasten, die keinen eigenen natürlichen Anschlagpunkt aufweisen.

Tipps, Empfehlungen und Informationen

Unsere Finanzrechner helfen Ihnen bei der Planung und Realisierung

Weitere Artikel zum Thema

TitelInhalt
Hebezeuge im Einsatz bei HandwerksbetriebenHebezeuge im alltäglichen Einsatz bei Handwerksbetrieben spielen eine wichtige Rolle. Diese Hilfsmittel erleichtern und entlasten den Menschen. Arbeiten können damit …2019-06-03 12:03:52
Osmoseanlagen – effiziente Wassertechnik für ImmobilienDie Qualität des Wassers spielt für viele Mieter und Eigentümer eine wichtige Rolle. Die Wasserqualität unterscheidet sich von Region zu …2019-06-03 11:59:02
Der eigene Pool im Garten – genießen Sie den SommerErfüllen Sie sich einen Traum – den Pool im eigenen Garten. Es gibt doch nichts Schöneres, als bei heißen Temperaturen …2019-04-28 21:51:18
Was Sie bei der ergonomischen Küchenplanung beachten solltenFür viele ist der Küche der familiäre Mittelpunkt. Hier trifft man sich zum gemeinsamen Kochen, Essen, Plaudern und Entspannen. Doch …2019-04-16 17:38:45
Haushaltsauflösung – So geht’s richtig!Eine Haushaltsauflösung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, an der sehr viel Arbeit hängt. Auch wenn es auf den ersten Blick sehr …2019-04-14 16:45:40
Wie können Baumängel früh erkannt und beseitigt werden?Baumängel sind ärgerlich. Sie kosten den Bauherrn oft Zeit und Nerven, manchmal auch viel Geld. Bausachverständige können die Bauarbeiten begleiten …2019-03-31 11:21:48
10 Tipps für den Kauf einer EigentumswohnungBeim Kauf einer Eigentumswohnung geht es meistens um viel Geld. Da darf so gut wie nichts schiefgehen. 10 Tipps, damit …2019-03-18 14:23:09
Baukindergeld und mehr: Mit 25 nützlichen Tipps entspannt ins EigenheimDas Baukindergeld ist nur ein wichtiger Aspekt beim Erwerb von Wohneigentum. In unserem Leitfaden finden Sie 25 nützliche Tipps, mit …2019-03-03 18:54:07
Unterschied zwischen Rauchableitung und Rauchabzugsanlage für RWARauchableitung und Rauchabzug sind Maßnahmen zur Entrauchung. Da sie unterschiedliche Schutzziele, z. B. Rauchfreihaltung von Rettungswegen, aktive und passive Rettung …2018-10-12 17:35:21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.